Mason Dye

Mason Dye lebte mit seiner Familie in Oklahoma. Als Schüler spielte er Baseball und strebte eine Karriere in diesem Sport an. Eine ausgekugelte Schulter führte dann jedoch dazu, dass er diesen Plan aufgeben und sich neu orientieren musste. Mit etwa 16 Jahren nahm er die Schauspielerei auf, da er des öfteren bereits in Theaterstücken mitgewirkt hatte. In Texas nahm er Schauspielunterricht und bemühte sich um einen Agent und Manager in Los Angeles. Im Januar 2013 erreichte er dieses Ziel und zog nach Los Angeles.

Er landete eine Rolle in der Serie "Secret Diary of an American Cheerleader" und konnte sich dann die Rolle des Christopher in der Neuverfilmung von V.C. Andrews' Roman "Blumen der Nacht" an der Seite von Kiernan Shipka, Heather Graham und Ellen Burstyn sichern, die 2014 in die Kinos kam. Anschließend ergatterte er die Rolle des Garrett in MTVs "Teen Wolf".

Nicole Oebel - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014Teen Wolf (TV) als Garrett
Originaltitel: Teen Wolf (TV)