Deborah S. Craig

Über Deborah S. Craig ist nicht sonderlich viel bekannt. Ihre bislang bekannteste Rollen spielte sie in den Serien "Six Degrees" und "Hart of Dixie". Auch in "The Blacklist" war sie in einer etwas größeren Rolle als Luli Zeng zu sehen.

Eher noch als in TV- und Filmproduktionen ist Craig auf der Theaterbühne Zuhause. So spielte sie zu Beginn ihrer viel abseits des Broadways in New York, konnte sich aber auch am Broadway selbst in Stücken wie "The 25th Annual Putnam County Spelling Bee" einen Namen machen und sogar verschiedene Preise einheimsen.

Craig arbeitet nebenberuflich auch als Autorin und verfasst Beiträge für die Homepage "Funny or Die" und kreierte mit "Yoga for Plack People" eine kleine Kultcomedy auf Youtube. Dort versucht sie, Menschen den Sport beizubringen, die eben keine Lust haben, in ein Fitnessstudio zu rennen. Tatsächlich ist Craig eine zertifizierte Yogalehrerin.

Neben dem Sport beschäftigt sich Craig viel mit Musik. Sie hat klassisches Klavier gelernt und komponiert für Filme wie "Purity" selbst Songs.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013 - 2014The Blacklist (TV) als Luli Zeng
Originaltitel: The Blacklist (TV)
2011 - 2012Hart of Dixie (TV) als Shelley Ng
Originaltitel: Hart of Dixie (TV)
2011Bad Actress als Detective Pam Rudin
Originaltitel: Bad Actress
2008Wen die Geister lieben als Krankenschwester
Originaltitel: Ghost Town
2006 - 2007Six Degrees (TV) als Melanie
Originaltitel: Six Degrees (TV)