Scott M. Gimple

Scott Michael Gimple wuchs in New Jersey auf und besuchte dort auch die Governor Livingston High School. Nach dem Abschluss dort zog er nach Los Angeles, wo er sich an der Universität von Süd Kalifornien einschrieb, um dort am Lehrstuhl für Kino und Fernsehen zu studieren.

Gimple begann nach dem Ende seines Studiums als Autor in verschiedenen Fernsehproduktionen als Drehbuchautor zu arbeiten. Unter anderem zeigt er sich in den kommenden Jahren für einige Episoden der Serien "Life" und "FlashForward" verantwortlich. Auch für den Kinofilm "Ghost Rider - Spirit of Vengeance" steuerte er das Drehbuch bei.

2011 stieß er schließlich zum Team von "The Walking Dead", wo er zunächst als Drehbuchautor beschäftigt wurde. Im Januar 2013 beerbte er den bisherigen Showrunner Glen Mazzara, der vom Sender entlassen wurde. Seit Beginn der vierten Staffel ist Gimple nun für den Fortlauf der Handlung der Zombieserie verantwortlich. Im April 2017 wurde bekannt, dass Gimple ab Staffel 4 die Crew des Ablegers "Fear the Walking Dead" als ausführender Produzent unterstützt.

Neben seiner Arbeit fürs Fernsehen engagiert sich Gimple auch im Comic-Bereich. So arbeitete er jahrelang als Autor für "Die Simpsons"-Comics und entwickelte mit "Heroes Anonymous" ein eigenes Comic. Weitere Details über sein Privatleben sind bislang nicht bekannt.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2011 - 2018The Walking Dead (TV) als Drehbuchautor, Showrunner, Produzent
Originaltitel: The Walking Dead (TV)
2018Fear the Walking Dead (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Fear the Walking Dead (TV)
2011Ghost Rider - Spirit of Vengeance als Drehbuchautor
Originaltitel: Ghost Rider - Spirit of Vengeance
2010 - 2011Chase (TV) als Produzent
Originaltitel: Chase (TV)
2009 - 2010FlashForward (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Flash Forward (TV)
2008 - 2009Life (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Life (TV)
2002 - 2004Fillmore! (TV) als ausführender Produzent/Serienschöpfer
Originaltitel: Fillmore! (TV)