Elle Fairbanks

Wenn die junge Schauspielerin Elle Fairbanks TV-Engagements hat, wundert man sich manchmal, warum sie niemals unter diesem Namen im Abspann auftaucht. Grund dafür dürfte sein, dass sie ihren Alternativnamen, welcher Chanel Farrell lautet, benutzt.

Im Jahr 2009 konnte sich Elle ihre erste Rolle im TV sichern. In der dritten Staffel der Teenie-Serie "Gossip Girl" verkörperte sie die Rolle der Sawyer Bennett. Im darauffolgenden Jahr konnte Elle gleich zwei Rollen für sich verbuchen. In dem Thriller "Twelve" sah man sie als Shelly an der Seite von "Gossip Girl"-Star Chace Crawford und in der Pilotfolge von "Blue Bloods - Crime Scene New York" schlüpfte Elle in die Rolle von Maria Romano.

Bei allen drei Produktionen tauchte sie unter dem Namen Chanel Farrell auf. Über das Privatleben der Jungschauspielerin ist nichts bekannt.

Daniela S. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2010Twelve als Shelly
Originaltitel: Twelve
2010Blue Bloods - Crime Scene New York (TV) als Maria Romano
Originaltitel: Blue Bloods (#1.01 Pilot) (TV)
2009Gossip Girl (TV) als Sawyer Bennett
Originaltitel: Gossip Girl (TV)