Michael Drayer

Michael Drayer wurde am 19. März 1986 in Staten Island geboren. Obwohl er schon in etlichen TV-Serien und Fernsehfilmen mitspielte, blieb ihm der große Durchbruch bislang noch verwehrt.

Sein Debüt im Fernsehen gab Drayer im Jahr 2004, als er für eine Gastrolle in der Serie "Third Watch - Einsatz am Limit" engagiert wurde. Anschließend war er in "Die Sopranos" zu sehen und ergatterte kleinere Rollen in Serien wie "Royal Pains", "Louie" und "Person of Interest".

In "Made in Jersey" sollte er zum ersten Mal einen etwas größeren Part übernehmen. Die Serie wurde jedoch nach nur zwei Episoden von Heimatsender CBS aus dem Programm genommen. Danach war er für eine kleine Rolle in "The Following" engagiert worden, ehe er für eine neu Episoden umfassende Gastrolle in NBCs neuer Seifenoper "Deception" engagiert wurde, die jedoch im Mai 2013 ebenfalls wegen schlechter Einschaltquoten eingestellt wurde.

Über sein Privatleben ist bislang nichts bekannt.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Sidney Hall als Max
Originaltitel: Sidney Hall
2015 - 2016Mr. Robot (TV) als Cisco
Originaltitel: Mr. Robot (TV)
2016Vinyl (TV) als Detective Renk
Originaltitel: Vinyl (TV)
2016Shades of Blue (TV) als Joaquin Foster
Originaltitel: Shades of Blue (TV)
2015Aquarius (TV)
Originaltitel: Aquarius (TV)
2014Before I Disappear als Jordan
Originaltitel: Before I Disappear
2013Deception (TV) als Gabe
Originaltitel: Deception (TV)
2013The Following (TV) als Rick Kester
Originaltitel: The Following (TV)
2012Made in Jersey (TV) als Albert Garretti
Originaltitel: Made in Jersey (TV)
2012NYC 22 (TV) als Jerry
Originaltitel: NYC 22 (#1.01 Pilot & #1.09 Playing God) (TV)
2011Person of Interest (TV) als Anton O'Mara
Originaltitel: Person of Interest (#1.01 Pilot) (TV)
2010Louie (TV) als Sean
Originaltitel: Louie (#1.09 Bully) (TV)
2010Royal Pains (TV)[ als Polizist
Originaltitel: Royal Pains (#2.03 Keeping the Faith) (TV)
2007Die Sopranos (TV) als Jason Parisi
Originaltitel: The Sopranos (TV)
2007Der Klang des Herzens als Mannix
Originaltitel: August Rush