Carol Kolb

Comedy-Autorin Carol Kolb ist wohl in erster Linie für ihre Tätigkeit als Chefredakteurin bei der angesehenen Satirezeitschrift The Onion bekannt. Schon während ihres Anglistik- und Latein-Studiums an der University of Wisconsin steuerte sie dort erste Artikel bei. Später war sie zudem maßgeblich in den Aufbau des parodistischen TV-Ablegers "The Onion News Network" involviert. Als im Jahr 2012 dann aber beschlossen wurde, den Hauptsitz des Onion-Autorenteams von New York nach Chicago zu verlegen, begann für Carol Kolb die Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen.

Bei der NBC-Sitcom "Community" stieß Carol Kolb in der fünften Staffel zum Autorenstab. Zusammen mit Monica Padrick sorgte sie dafür, dass auch eine weibliche Perspektive in die Drehbücher der finalen Staffel einfließt. Konkret stammt das Skript zur ersten Hälfte des Serienfinales, #5.12 Basic Story, aus ihrer Feder. Vor und nach ihrem Engagement bei "Community" war Carol Kolb an zwei auf Comedy Central laufenden Humorformaten beteiligt, nämlich "Kroll Show" von und mit Nick Kroll sowie "Review" mit Comedian Andy Daly.

Willi S. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2004Aqua Teen Hunger Force (TV) als Sprechrolle
Originaltitel: Aqua Teen Hunger Force (#3.12 Hypno-Germ) (TV)

Filmographie (Produktion)

2013 - 2014Community (TV) als Drehbuchautorin
Originaltitel: Community (TV)
2013 - 2014Kroll Show (TV) als Drehbuchautorin
Originaltitel: Kroll Show (TV)
2014Review (TV) als Drehbuchautorin
Originaltitel: Review (TV)
2007 - 2011The Onion News Network (TV) als Drehbuchautorin/Produzentin
Originaltitel: The Onion News Network (TV)