Simon Armstrong

Simon Armstrong ist ein britischer Schauspieler und seit dem Jahre 1996 aktiv. Er verfügt sowohl über eine weitreichende Bühnenerfahrung als auch vor der Kamera.

Bekannt wurde er durch seine zweijährige wiederkehrende Rolle in der britischen Hitserie "Casualty". Im Jahre 2005 kam seine erste Hauptrolle in der biographischen Verfilmung "The Last Hangman", in dem neben Nicholas Blane einen Minister von Albert Pierrepoint darstellte.
In "Killer Elite" und "We Want Sex" hatte Armstrong Nebenrollen inne, bevor er als Grenzer der Nachtwache Qhorin Halbhand für die zweite Staffel von "Game of Thrones" gecastet wurde.

Privat verbringt Armstrong viel Zeit mit seinen drei Söhnen und ist begeisterter Rugby-Fan.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Coronation Street (TV) als Mr. Peakman
Originaltitel: Coronation Street (TV)
2013Da Vinci's Demons (TV) als Scarpa
Originaltitel: Da Vinci's Demons (TV)
2012Game of Thrones (TV) als Qhorin Halbhand
Originaltitel: Game of Thrones
2012The Fear (TV) als John Foreman
Originaltitel: The Fear (TV)
2011Killer Elite" und "We Want Sex als Gowling
Originaltitel: Killer Elite
2010We Want Sex als Rogers
Originaltitel: We Want Sex
2008Edge of Love als Wilfred Hosgood
Originaltitel: Edge of Love
2005The Last Hangman als Minister
Originaltitel: The Last Hangman
1998 - 2000Casualty (TV) als PC Carter / PC Gaston
Originaltitel: Casualty