Jonathan Jackson

Foto: Jonathan Jackson, Nashville - Copyright: 2012 Andrew McPherson/ABC/Lionsgate
Jonathan Jackson, Nashville
© 2012 Andrew McPherson/ABC/Lionsgate

Es kommt nicht selten vor, dass Familienmitglieder die gleiche Karriere anstreben. So auch bei Jonathan Stevens Jackson, der wie sein älterer Bruder Richard Lee Jackson von einer Karriere als Schauspieler träumte. Im Gegensatz zu seinem Bruder, dessen größter Erfolg bisher eine Hauptrolle in der Serie "Saved by the Bell: The New Class" gewesen ist, scheint Jonathan spätestens mit seiner Hauptrolle in "Nashville" der Durchbruch als Schauspieler gelungen zu sein.

Seine Schauspielkarriere verfolgt Jonathan Jackson, der zwar in Florida geboren wurde, jedoch in Washington aufwuchs, bereits seit seinem neunten Lebensjahr und startete wie viele seiner Kollegen zunächst als Model in diversen Werbespots. 1993 ergatterte er dann die Rolle des Lucky Spencer in der beliebten Soap "General Hospital", die er bis 2011 inne hatte und entsprechend bekannt in den USA wurde. Außerdem wurde er mehrmals für seine Darstellung in "General Hospital" für die Daytime Emmys nominiert. Gleichermaßen sprach er immer wieder für diverse andere Rollen vor und konnte so unter anderem den Part als Kyle Reese aus "Terminator: S.C.C." sowie Neben- und Hauptrollen in Filmproduktionen für sich beanspruchen. Seit 2012 steht für die Serie "Nashville" vor der Kamera und mimt den talentierten Countrysänger Avery Barkley.

Dass Jonathan in "Nashville" nicht nur schauspielern, sondern auch singen kann, scheint wie die Erfüllung seines Traumjobs zu sein, denn die Musik ist neben der Schauspielerei seine größte Leidenschaft. Er hat schon in mehreren Bands gespielt, oftmals auch mit seinem Bruder zusammen, spielt Gitarre und hatte mit seiner Band Enation auch einen Auftritt in #6.10 Angst vor der Realität von "One Tree Hill".

Am 21. Juni 2002 heiratete Jonathan Jackson, der 1999 vom People Magazine unter die 50 schönsten Menschen der Welt gewählt wurde, die Schauspielerin Lisa Vultaggio, die er am Set von "General Hospital" kennen gelernt hat. Genau ein Jahr später kam ihr erster gemeinsamer Sohn Caleb Jackson zur Welt. Im September 2005 folgte ihre Tochter Adora Jackson und im Oktober 2010 wurde ihr drittes Kind geboren.

Annika Leichner - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2018Nashville (TV) als Avery Barkley
Originaltitel: Nashville (TV)
1993 - 2015General Hospital (TV) als Lucky Spencer
Originaltitel: General Hospital (TV)
2010Kalamity als Stanley Keller
Originaltitel: Kalamity
2008 - 2009Terminator: S.C.C. (TV) als Kyle Reese
Originaltitel: Terminator: The Sarah Connor Chronicles (TV)
2004Dirty Dancing 2: Heiße Nächte auf Kuba als James Phelps
Originaltitel: Dirty Dancing: Havana Nights
2002Insomnia als Randy Stetz
Originaltitel: Insomnia
2002Bis in alle Ewigkeit als Jesse Tuck
Originaltitel: Tuck Everlasting
2000Wenn Mutterliebe zur Hölle wird als Max Hanson
Originaltitel: Trapped in a Purple Haze
1999Tief wie der Ozean als Vincent Cappadora im Alter von 16
Originaltitel: The Deep End of the Ocean
1994Ferien total verrückt als Morris 'Mud' Himmel
Originaltitel: Camp Nowhere