Joseph Mazzello

Joseph Mazzello wurde in Rhinebeck, New York, geboren. Er wuchs zusammen mit seiner Schwester Mary und seinem Bruder John in Hyde Park auf. Seine Eltern betreiben ein Tanzstudio. Mazzello begeisterte sich bereits früh für Musik. Für seine Liebe zu Oldies wurde er von seiner Schwester stets als "altmodisch" aufgezogen.

Angespornt von seiner Schwester, die zu der Zeit, als Mazzello fünf Jahre alt war, als Darstellerin in Werbefilmen mitwirkte, begann Mazzello selbst mit der Schauspielerei. So erhielt er 1990 seine erste Rolle in dem Fernsehfilm "Abgründe des Lebens". Während der Dreharbeiten zu "Flug ins Abenteuer" im Jahr 1992 war er erst sieben Jahre alt.

Ursprünglich hätte er 1993 in Steven Spielbergs Verfilmung von "Hook" Robin Williams' Sohn Jack spielen sollen, wurde dann jedoch von Spielberg selbst wegen seiner damals zu geringen Körpergröße abgelehnt. Spielgerg änderte stattdessen das Drehbuch für "Jurassic Park" und verschaffte ihm so die Rolle des Tim.

Mazzello besuchte die Filmschule an der University of Southern California und machte seinen Abschluss in Kino- und Fernsehproduktion. Seitdem war er an der Seite vieler Hollywood-Größen zu sehen und wird als intelligenter, ausdrucksstarker Schauspieler mit Komplexität, Sensibilität und Emotion beschrieben.

Aktuell plant er seine Schauspielkarriere weiterhin voran zu treiben, möchte jedoch auch seinen Plan als Regisseur tätig zu werden umsetzen.

Sigrid G. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018Bohemian Rhapsody als John Deacon
Originaltitel: Bohemian Rhapsody
2013Justified (TV) als Billy St. Cyr
Originaltitel: Justified (TV)
2010The Social Network als Dustin Moskovitz
Originaltitel: The Social Network
2004Without a Trace - Spurlos verschwunden (#2.18 Späte Rache) (TV) als Sean Stanley
Originaltitel: Without a Trace (TV)
2004Liebe auf Umwegen als Peter
Originaltitel: Raising Helen
2003CSI: Den Tätern auf der Spur (#3.14 Steckschuss) (TV) als Justin Lamond
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (TV)