Tracy Vilar

Tracy Vilar war als Kind bereits begeistert von der Schauspielerei. Erste Schritte im Shwobusiness tätigte sie schließlich als Casting-Helferin, Kameraassistentin und Mitarbeiterin an der Garderobe. Bald wurde ihr jedoch klar, dass eine solche Arbeit sie nicht ausfüllte und sie setzte alles daran, als Darstellerin Fuß zu fassen. Im Thriller "Fresh" ergatterte sie schließlich ihre erste Rolle. 1994 übernahm sie ihre bislang größte Rolle. Ein Jahr lang war sie dort in der Rolle der Sophia Ortiz zu sehen und heimste dafür sogar mehrere Award-Nominierungen ein.

Nach einigen kleineren Rollen in "K-Pax - Alles is Möglich" und "Voll Frontal" übernahm Vilar anschließen ihre erste Hauptrolle in der Fernsehserie "Saved", die jedoch nach nur 13 Episoden abgesetzt wurde.

Seit der fünften Staffel war Vilar außerdem in unregelmäßigen Abständen als Krankenschwester in "Dr. House" zu sehen.

Über ihr Privatleben ist bislang nichts bekannt.

Melanie Wolff - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Tracy Vilar

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

20122 Broke Girls (TV) als Maria
Originaltitel: 2 Broke Girls (#1.22 And the Big Buttercream Breakthrough) (TV)
2008 - 2012Dr. House (TV) als Krankenschwester Regina
Originaltitel: House (TV)
2004Lass es, Larry! (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: Curb Your Enthusiasm (#4.01 Mel's Offer) (TV)
2001CSI: Den Tätern auf der Spur (TV) als Carla Delgaod
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (#2.08 Slaves of Las Vegas) (TV)
2001K-Pax - Alles is Möglich als Maria
Originaltitel: K-Pax
1997Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Doris
Originaltitel: ER (#4.01 Ambush & #4.04 When the Bough Breaks) (TV)