Travis Richey

Travis Richey wuchs gemeinsam mit seinen älteren Brüdern in Wisconsin auf. Von früh auf schaute er leidenschaftlich gern "Saturday Night Live" und stellte die Sketche später in der Schule nach, was ihm einen bleibenden Ruf als Klassenclown bescherte. Nach erfolgreich absolviertem Schauspielstudium an der University of Minnesota stand er einige Zeit in zumeist klassischen Theaterstücken auf der Bühne, ehe er sich auf der Suche nach Schauspieljobs in Film und Fernsehen direkt in Hollywood niederließ. Dort machte er zunächst mit verschiedenen Internetvideos ("Robot, Ninja & Gay Guy", "2 Hot Guys In The Shower" und "Smiley Town") sowie mit Auftritten im ACME Comedy Theatre auf sich aufmerksam.

Seine bislang bedeutendste Rolle, nämlich jene des fiktiven Science-Fiction-Helden Inspector Spacetime, verkörperte Travis Richey in der 3. Staffel von "Community". Obwohl dieser Part ursprünglich nur sehr klein angelegt war, erfreute er sich bei den eingefleischten Fans der Serie großer Beliebtheit. Der Schauspieler nahm diese Begeisterung zum Anlass, um zusammen mit seinem Schreibpartner Eric Loya eine eigene Web-Serie über den Inspector zu entwickeln und via Kickstarter-Kampagne zu finanzieren. Aus rechtlichen Gründe wurde ihm die Verwendung seines Seriennamens für das Projekt jedoch untersagt, sodass das Endprodukt nun den Titel "Untitled Web Series About A Space Traveller Who Can Also Travel Through Time" trägt. Zuletzt war Travis Richey als Gastdarsteller in "Pretty Little Liars" zu sehen.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2013Pretty Little Liars (TV) als Harold Crane
Originaltitel: Pretty Little Liars (#2.25 unmAsked & #3.14 She's Better Now) (TV)
2011Community (TV) als Inspector Spacetime
Originaltitel: Community (TV)
2011The Event (TV) als Tech #1
Originaltitel: The Event (#1.14 A Message Back) (TV)
2010Sons of Tucson (TV) als Peter the Pizza Possum
Originaltitel: Sons of Tucson (#1.11 Glenn's Birthday) (TV)