Sharon Gless

Foto: Sharon Gless, Queer as Folk - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Sharon Gless, Queer as Folk
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Die 1943 als Tochter von Marjorie McCarthy und Dennis J. Gless geborene Sharon Marguerite Gless ist in Los Angeles aufgewachsen. Als Sharon sich dazu entschied Schauspielerin zu werden, suchte sie vor allem bei ihrem Großvater Neil S. McCarthy Rat. Dieser gehörte zu den erfolgreichsten Anwälten Hollywoods als die Traumfabrik ihre Blütezeit hatte. Er warnte sie vor dem "schmutzigen Geschäft" und dass sie sich davon fern halten solle. Als sie dann aber Geld für Schauspielkurse benötigte, griff er ihr unter die Arme und finanzierte ihre Ausbildung. Parallel arbeitete sie in verschiedenen Werbeagenturen und Filmproduktionsstudios, um sich ihren Traum verwirklichen zu können. 1974 schaffte sie es dann einen Zehnjahresvertrag von den Universal Studios angeboten zu bekommen, mit dem ihr Einkommen fürs Erste gesichert war. Sie gehört zu den letzten Schauspielern, die einen solchen Vertrag angeboten bekommen haben.

Nach ihrem ersten längeren Schauspieljob als Sekretärin Maggie Philbin in "Die Zwei mit dem Dreh" (1975-1978) kam der große Durchbruch in den 80ern, als sie in "Cagney & Lacey" die Hauptrolle der Christine Cagney übernahm. Sechs Jahre lang spielte sie den Part und erhielt dafür zwei Emmys und einen Golden Globe. Der Erfolg war riesig und auch nach dem Ende der Serie ka sie kaum zur Ruhe. 1990 wurde sie von einer Stalkerin verfolgt und bedroht, die daraufhin sechs Jahre ins Gefängnis wanderte, 1995 folgte ein Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Was die Schauspielerei anging, ließ sie es in den 90ern eher ruhig angehen. Von 2000 bis 2005 kam dann die nächste bekannte Rolle als Deborah "Debbie" Novotny in der Showtime-Serie "Queer as Folk". Als beschützerische Mutter des Hauptcharakters Michael plapperte sie sich mit ihrem losen Mundwerk in das Herz der Zuschauer. Es folgte eine wiederkehrende Rolle in "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis", für die sie erneut eine Emmy-Nominierung erhielt, und schließlich "Burn Notice", wo sie als kettenrauchende und hypochondrische Madeline Westen zu sehen ist und 2010 eine Emmy-Nominierung für die beste Nebendarstellerin erhielt.

Auch ihr privates Glück hat Sharon am Set von "Cagney & Lacey" gefunden. Seit dem 4. Mai 1991 ist sie mit Barney Rosenzweig, dem ehemaligen Produzenten der Serie, verheiratet. Er hatte ihr die Serie "Die Fälle der Rosie O'Neill" entworfen, die von 1990 bis 1992 auf CBS lief. Sie brachte Sharon zwei weitere Emmy-Nominierungen ein. Was sie in ihrem aufregenden und abwechslungsreichen Leben erlebt hat, bringt Sharon Gless regelmäßig zu Papier. Das Buch soll jedoch nicht veröffentlicht werden, solange sie noch lebt. Bis dahin verbringt sie ihre Zeit am liebsten in Los Angeles, Miami oder Toronto.

Im Juni 2012 fand in Köln die "Queer as Folk"-Fan-Convention Rise'n Shine statt, im Rahmen derer acht der neun Hauptdarsteller weltweit zum ersten Mal seit dem Ende der Serie in 2005 wieder gemeinsam bei einem öffentlichen Event aufgetreten sind.

Catherine Bühnsack & Nicole Oebel - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2007 - 2012Burn Notice (TV) als Madeline Westen
Originaltitel: Burn Notice (TV)
2010Once Fallen als Sue
Originaltitel: Once Fallen
2009Hannah Free als ältere Hannah
Originaltitel: Hannah Free
2008 - 2009Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (TV) als Colleen Rose
Originaltitel: Nip/Tuck (TV)
2006Die Schattenmacht - The State within (TV) als Lynne Warner
Originaltitel: The State Within (TV)
2006Thick and Thin (TV)
Originaltitel: Thick and Thin (TV)
2000 - 2005Queer as Folk (TV) als Deborah "Debbie" Novotny
Originaltitel: Queer as Folk (TV)
2004Ideal als Erzähler
Originaltitel: Ideal
2003Für alle Fälle Amy (TV) als Dr. Sally Godwin
Originaltitel: Judging Amy (#4.15 Maxine Interrupted) (TV)
2000Ein Hauch von Himmel (TV) als Ziggy
Originaltitel: Touched by an Angel (#6.14 The Perfect Game) (TV)
2000Bring Him Home als Mary Daley
Originaltitel: Bring Him Home
1998Mörderin aus Liebe als Dr. Gayle Bennett
Originaltitel: The Girl Next Door
1997Ein Wink des Himmels (TV) als Alex Tolan
Originaltitel: Promised Land (#1.23 Stealing Home (1) & #1.24 Stealing Home (2)) (TV)
1996Cagney & Lacey: Und nichts als die Wahrheit als Christine Cagney
Originaltitel: Cagney & Lacey: True Convictions (TV)
1995Cagney & Lacey - Wer im Glashaus sitzt als Christine Cagney
Originaltitel: Cagney & Lacey: The View Through the Glass Ceiling
1995Cagney & Lacey - Der Tote im Park als Christine Cagney
Originaltitel: Cagney & Lacey: Together Again
1994Cagney & Lacey - Tödlicher Kaviar als Christine Cagney
Originaltitel: Cagney & Lacey: The Return
1994Blutsbande als Betty Gay Wilson/Holly Faye Walker and Peggy Joy Lowe/Lily Mae Stokely
Originaltitel: Separated by Murder
1992The Royal Variety Performance 1992
Originaltitel: The Royal Variety Performance 1992
1990 - 1992Die Fälle der Rosie O'Neill (TV) als Rosie O'Neill
Originaltitel: The Trials of Rosie O'Neill (TV)
1992Das vierte Gebot als Bonnie Von Stein
Originaltitel: Honor Thy Mother
1989The Outside Woman als Joyce Mattox
Originaltitel: The Outside Woman
1982 - 1988Cagney & Lacey (TV) als Det. Sgt. Christine Cagney
Originaltitel: Cagney & Lacey (TV)
1985Frei für eine neue Liebe als Kate
Originaltitel: Letting Go
1984Mit Challenger One in All als Joanna Douglas
Originaltitel: The Sky's No Limit
1983Hobson's Coice als Maggie Hobson
Originaltitel: Hobson's Coice
1983Ein Richter sieht rot als Emily Hardin
Originaltitel: The Star Chamber
1983Die unglaublichen Geschichten von Roald Dahl (TV) als Caroline Coates
Originaltitel: Tales of the Unexpected (#6.13 Youth from Vienna) (TV)
1982House Calls (TV) als Jane Jeffries
Originaltitel: House Calls (TV)
1981The Miracle of Kathy Miller als Barbara Miller
Originaltitel: The Miracle of Kathy Miller
1980Revenge of the Stepford Wifes als Kaye Foster
Originaltitel: Revenge of the Stepford Wifes
1980Der Scarlett-O'Hara-Krieg als Carole Lombard
Originaltitel: The Scarlett O'Hara War
1980Disneyland (#26.11 The Kids Who Knew Too Much) (TV) als Karen Goldner
Originaltitel: Disneyland (#26.11 The Kids Who Knew Too Much) (TV)
1980The Kids Who Knew Too Much als Karen Goldner
Originaltitel: The Kids Who Knew Too Much
1980The Last Convertible (TV) als Kay Haddon
Originaltitel: The Last Convertible (TV)
1979Turnabout (TV) als Penny Alston
Originaltitel: Turnabout (TV)
1979Colorado Saga (TV) als Sidney Endermann
Originaltitel: Centennial (TV)
1979Tales of the Unexpected als Caroline
Originaltitel: Tales of the Unexpected
1978The Immigrants als Jean Seldon Lavetta
Originaltitel: The Immigrants
1978Flug 401 als Lesley Fuller
Originaltitel: Crash
1978The Islander als Shauna Cooke
Originaltitel: The Islander
1975 - 1978Die Zwei mit dem Dreh (TV) als Maggie Philbin
Originaltitel: Switch (TV)
1976Richie Brockelman: The Missing 24 Hours als Darcy Davenport
Originaltitel: Richie Brockelman: The Missing 24 Hours
1976Einsatz in Manhattan (TV) als Nancy Parks
Originaltitel: Kojak (#4.03 Law Dance) (TV)
1974 - 1976Detektiv Rockford - Anruf genügt (TV) als Susan Jameson / Lori Jenivan
Originaltitel: The Rockford Files (#1.06 This Case Is Closed & #3.01 The Fourth Man) (TV)
1976Luftgeschwader Black Sheep (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: Baa Baa Black Sheep (#1.00 Flying Misfits) (TV)
1972 - 1976Dr. med. Marcus Welby (TV) als Kathleen Faverty
Originaltitel: Marcus Welby, M.D. (TV)
1972 - 1975Notruf California (TV) als Sheila / Sculptor
Originaltitel: Emergency! (#2.07 Fuzz Lady & #5.03 Election) (TV)
1975Lucas Tanner (#1.14 Those Who Cannot, Teach) (TV) als Miss Reynolds
Originaltitel: Lucas Tanner (#1.14 Those Who Cannot, Teach) (TV)
1974Sierra (#1.07 Tails, You Lose) (TV) als Mary Jordan
Originaltitel: Sierra (#1.07 Tails, You Lose) (TV)
1974Airport '75 - Giganten am Himmel als Sharon - Stewardess
Originaltitel: Airport 1975
1974Adam-12 (#6.24 Clinic on 18th St) (TV) als Lynn Carmichael
Originaltitel: Adam-12 (#6.24 Clinic on 18th St) (TV)
1974The Bob Newhart Show (#2.17 The Modernization of Emily) (TV) als Rosalie Shaeffer
Originaltitel: The Bob Newhart Show (#2.17 The Modernization of Emily) (TV)
1973 - 1974Faraday and Company (TV) als Holly Barrett
Originaltitel: Faraday and Company (TV)
1973Toma (#1.07 Frame-Up) (TV)
Originaltitel: Toma (#1.07 Frame-Up) (TV)
1973My Darling Daughters' Anniversary als Jennifer
Originaltitel: My Darling Daughters' Anniversary
1973Der Chef (TV) als Jennifer
Originaltitel: Ironside (#7.06 House of Terror) (TV)
1972 - 1973Owen Marshall: Counselor at Law (#2.03 Libel Is a Dirty Word & #3.04 Sweet Harvest) (TV) als Penny Collins / Terry
Originaltitel: Owen Marshall: Counselor at Law (#2.03 Libel Is a Dirty Word & #3.04 Sweet Harvest) (TV)
1973Chase (#1.01 The Wooden Horse Caper) (TV) als Sally
Originaltitel: Chase (#1.01 The Wooden Horse Caper) (TV)
1973Töchter des Bösen als Sharon - Kellnerin
Originaltitel: Bonnie's Kids
1972Cool Million (#1.04 The Abduction of Baynard Barnes) (TV) als Sandy Sherwood
Originaltitel: Cool Million (#1.04 The Abduction of Baynard Barnes) (TV)
1972All My Darling Daughters als Jennifer
Originaltitel: All My Darling Daughters
1972Ein Sheriff in New York (TV) als Sergeant Maggie Clinger
Originaltitel: McCloud (#3.01 The New Mexican Connection) (TV)
1972The Sixth Sense (#2.01 Coffin, Coffin in the Sky) (TV) als Kay
Originaltitel: The Sixth Sense (#2.01 Coffin, Coffin in the Sky) (TV)
1972Die schrecklich lange Nacht als Switchboard Operator
Originaltitel: The Longest Night
1970Night Slaves
Originaltitel: Night Slaves