Molly Quinn

In "Castle" spielt Molly Quinn die lebenskluge und vernünftige Tochter Alexis von Schrifsteller Richard Castle. Viele Kritiker sind begeistert von ihrer natürlichen und bezaubernden Art, die sie der Rolle verleiht und von der Chemie, die sie mit ihrem Leinwandvater teilt. Sie selbst berichtet immer wieder vom Spaß am Set, den sie mit Nathan Fillion und den anderen Co-Stars hat.

Molly ist fast gleichalt mit Alexis und diese ist erst ihre fünfte richtige Rolle. Zuvor war sie neben Jim Carrey im Disney-Film "Eine Weihnachtsgeschichte" zu sehen. Sie begann mit der Schauspielerei schon als Kind, nachdem sie mit sechs Jahren in einer Aufführung der "Nussknackersuite" aufgetreten war. Sie nahm danach jahrelang Unterricht, der sich nun mit ihrem großen Durchbruch in der ABC-Erfogsserie "Castle" bezahlt gemacht hat.

Cindy Scholz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009 - 2015Castle (TV) als Alexis Castle
Originaltitel: Castle (TV)
2009My One and Only als Paula
Originaltitel: My One and Only
2009Eine Weihnachtsgeschichte als Belinda Cratchit
Originaltitel: A Christmas Carol
2008Sacrifice als Esmee Johnson
Originaltitel: Sacrifice
2007Walk Hard - Die Dewey Cox Story als Teenagermädchen
Originaltitel: Walk Hard: The Dewey Cox Story