Rutina Wesley

Foto: Rutina Wesley, True Blood
Rutina Wesley, True Blood

Rutina Wesley wurde am 1. Februar 1979 im Spielerparadies Las Vegas als Tochter eines Tänzers und eines Showgirls geboren.

2001 machte sie ihren BFA-Abschluss in Performance-Theater an der University von Evansville, Indiana und beendete schließlich 2005 die Vier-Jahres-Schauspielerausbildung an der Juilliard School Drama Division in New York City, New York.

2007 gab sie ihr Leinwanddebüt in der Rolle der Raya Green in "How She Move" und im Jahr darauf war sie erstmals in einer Fernsehserie, in einer Episode von "Numb3rs - Die Logik des Verbrechens", zu sehen. Nachdem für die Rolle der Tara Thornton zuerst Brook Kerr gecastete wurde, wurde diese im Piloten durch Rutina ersetzt, die so von 2008 bis 2014 in "True Blood" zu sehen war.

Rutina Wesley war seit 2006 mit dem Schauspieler Jacob Fishel verheiratet. Im August 2013 hat sie die Scheidung eingereicht. Im November 2017 gab Rutina über Instagram bekannt, dass sie sich mit ihrer Freundin verlobt hat und bekannte sich öffentlich als lesbisch.

Niko Nikolussi - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2008 - 2014True Blood (TV) als Tara Thornton
Originaltitel: True Blood (TV)
2008Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (TV) als Sarah
Originaltitel: Numb3rs (#5.06 Magic Show) (TV)
2007How She Move als Raya Green
Originaltitel: How She Move
2007The Cleveland Show (TV) als Yvette
Originaltitel: The Cleveland Show (TV)