Jeff Lindsay

Jeff Lindsay ist der Künstlername von Jeffrey P. Freundlich, einem amerikanischen Thrillerautor. Geboren wurde er am 14. Juli 1952 als Sohn eines Kunstprofessors in Miami, wo er auch aufwuchs. Lindsay war ein Spätzünder und interessierte sich viel für Bücher. Doch deshalb wurde er von vielen Mitschülern gehänselt und teilweise geriet Lindsay auch in Prügeleien. Aufgrund dessen fing er mit Kampfsport an. Er erreichte schließlich sogar den schwarzen Gürtel in Karate, genauer gesagt in Shito Ryu Kai, einer traditionellen japanischen Form des Karate. Während seiner Schulzeit war er immer ein Einzelgänger und hatte nicht viele Freunde, die meiste Zeit über war er eher unglücklich und fühlte sich missverstanden.

Nach seiner Schulzeit wusste Lindsay nicht, was er beruflich machen sollte. Er hatte in kurzer Zeit sehr viele Jobs, unter anderem als Schauspieler, doch im Endeffekt wurde ihm klar, dass nur Schreiben das Richtige für ihn ist. Mit dem Schreiben fing er schon sehr früh an. Im Alter von gerade einmal sieben Jahren hatte er schon eine ganze Geschichte und mehrere Gedichte verfasst. Während seiner Zeit auf der High School schrieb er für die Schule außerdem ein Theaterstück. Nachdem ihm bewusst wurde, dass er Schreiben will, ging er zur Universität und machte seinen Abschluss in Directing and Playwriting.

Bis ihm zufällig die Idee zu seinen Dexter-Roman kam, der seinen Durchbruch als Autor bedeutete, schrieb Jeff Lindsay unter anderem für eine Kolumne, schrieb kleinere Artikel und einige nicht sehr bekannte Bücher. 2004 erschien sein erster Teil der Dexter-Reihe: "Des Todes dunkler Bruder" ("Darkly Dreaming Dexter"). Ein Jahr später folgte "Dunkler Dämon" ("Dearly Devoted Dexter") und 2007 erschien - bislang nur in Amerika - die Fortsetzung "Dexter in the Dark".

Seit 2006 gibt es zudem die Serie "Dexter", die auf Lindsays Büchern basiert. "Dexter" ist in den USA bislang sehr erfolgreich. Showtime, der Sender, der "Dexter" ausstrahlt, erzielt damit sehr gute Einschaltquoten und die Serie gewann auch schon einige Preise, unter anderem drei Emmys. Lindsay beteiligt sich als Drehbuchautor an der Serie.

Heute lebt Jeffrey P. Freundlich in Cape Coral in Florida, zusammen mit seiner Frau Hilary Hemingway, der Nichte des berühmten Autors Ernest Hemingway.

Vivien B. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2006 - 2008Dexter (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Dexter (TV)

Bibliographie

2009Dexter by Design
Originaltitel: Dexter by Design
2007Komm zurück, mein dunkler Bruder
Originaltitel: Dexter in the Dark
2005Dunkler Dämon
Originaltitel: Dearly Devoted Dexter
2004Des Todes dunkler Bruder
Originaltitel: Darkly Dreaming Dexter
1998Dreamchild
Originaltitel: Dreamchild
1997Time Blender
Originaltitel: Time Blender
1995Dream Land: A Novel of the UFO Coverup
Originaltitel: Dream Land: A Novel of the UFO Coverup
1994Tropical Depression: A Novel of Suspense
Originaltitel: Tropical Depression: A Novel of Suspense