Byron Chung

Der Koreaner Byron Chung ist seit Beginn der 70er Jahre durch Gastauftritte in einer Reihe von amerikanischen TV-Serien bekannt. Dazu zählen "M*A*S*H", "Die Straßen von San Francisco" oder in letzter Zeit auch "Lost", wo er die Rolle des Woo-Jung Paik spielte. Seit 2009 stand der nicht mehr vor der Kamera.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009Dark Blue (TV) als President Lee
Originaltitel: Dark Blue (#1.04 K-Town) (TV)
2005 - 2008Lost (TV) als Woo-Jung Paik
Originaltitel: Lost (TV)
2008The Bobby Lee Project als Sammy
Originaltitel: The Bobby Lee Project
2004Alias - Die Agentin (#3.12 Überläufer) (TV) als Colonel Yu
Originaltitel: Alias (TV)
2003The West Wing (#5.04 Han) (TV) als nordkoreanischer Händler
Originaltitel: The West Wing (#5.04 Han) (TV)
2003The Agency - Im Fadenkreuz der CIA (TV) als Colonel Lin
Originaltitel: The Agency (#2.21 Our man in Korea) (TV)
1995Fatal Choice als Grang Ho
Originaltitel: Fatal Choice
1993The Criminal Mind als Xiao
Originaltitel: The Criminal Mind
1992Assolto per aver commesso il fatto als Kawabata
Originaltitel: Assolto per aver commesso il fatto
1990Chicago Soul (TV) als Geschäftsinhaber
Originaltitel: Gabriel's Fire (#1.08 I'm nobody) (TV)
1990Hunter (TV) als Sam Woo
Originaltitel: Hunter (#7.06 A Snitch'll Break Your Heart) (TV)
1988Flug ohne Rückkehr als koreanischer Mann #2
Originaltitel: Shootdown
1985Airwolf (TV) als Hua
Originaltitel: Airwolf (#2.13 The American dream) (TV)
1982M*A*S*H (TV) als Chong-Wa
Originaltitel: M*A*S*H (#11.03 Foreign Affairs) (TV)