Bob DeLaurentis

Bob DeLaurentis schaffte seinen Einstieg ins Filmgeschäft wenig spektakulär. Er arbeitete als Kellner in einer Stadt an der Ostküste, schrieb in seiner Freizeit ein Drehbuch, das er an einen Produzenten in Hollywood verschickte. Der holte ihn daraufhin an die Westküste, damit er weitere Drehbücher schreiben konnte. Bevor er zur Crew von "O.C., California" stieß, hatte er bereits an die 20 Jahre Erfahrung, auf die er zurückblicken konnte.

Nachdem er eine Weile an der Seite des Produzenten Tony Bill gearbeitet hatte, schrieb er 1982 sein erstes eigenes Drehbuch zu dem Film "Der Verführte Mann". Er hatte es sich als Ziel gesetzt, sowohl als Autor als auch als Produzent zu arbeiten, was im Filmgeschäft ein eher schwieriges Unterfangen ist. Deshalb entschied er sich Ende der 1980er ins Fernsehgeschäft umzusiedeln, wo er seitdem erfolgreich unterwegs ist. Am bekanntesten ist er wohl für seine erfolgreiche Mitarbeit als Autor und Produzent in den ersten drei Jahren der erfolgreichen Drama-Serie "Providence" (1999 2001).

Als Josh Schwartz und Stephanie Savage dann begonnen haben, den Pilotfilm für "O.C., California" zu drehen, wurde ihnen vom Sender nahe gelegt, sich einen erfahrenen Produzenten zur Seite zu nehmen, der die beiden, für die die Rolle des Serienmachers noch völliges Neuland war, unterstützen sollte. Nachdem sie sich erfolgreich längere Zeit dagegen gewehrt hatten, trafen sie schließlich auf Bob DeLaurentis. Die Chemie zwischen den Dreien stimmte sofort und er wurde für das Teendrama an Bord geholt. DeLaurentis selbst begründet die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihren gemeinsamen Interessen. Alle drei mögen dieselben Filme, Bücher und Musik und das trotz eines erheblichen Altersunterschieds von mehr als 20 Jahren. Dazu komme noch, dass die drei sich bei ihrer Arbeit extrem gut gegenseitig ergänzen. Obwohl DeLaurentis für "O.C., California" in den vier Jahren der Serie selbst kein Drehbuch geschrieben hat, war er doch sehr wichtig für die Entwicklung der Storys, wie die Autorin J.J. Philbin erklärt:

"Bob DeLaurentis geht nicht nach Hause und setzt sich daran, ein Drehbuch zu schreiben, denn dann wäre die Show wirklich im wahrsten Sinne des Wortes stillgelegt. Aber er ist sehr intensiv an jedem Aspekt des Entwickelns der Storylines beteiligt und oft betreut er uns auch bis hin zum Schreiben der eigentlichen Szenen. Selbst wenn man seinen Namen also nicht in Verbindung mit einem "written by" sieht, ist er die zentrale Kraft im Autorenstab."

Außerdem wussten die übrigen Autoren an DeLaurentis sehr zu schätzen, dass sie ihm gegenüber eine furchtbare Idee für eine neue Story äußern konnten, ohne dass ihnen gleich der Kopf abgerissen wurde. Er gab ihnen zu verstehen, dass er mit der Idee nicht viel anfangen kann, aber ohne sie dabei blöd dastehen zu lassen. Abgesehen von seinem großen Einfluss auf die Storys und Drehbücher, war er vor allem als Bindeglied zwischen kreativer Entwicklung und Produktion der Serie wichtig. Außerdem war er immer sehr auf das persönliche Wohl seiner Crewmitglieder bedacht und passte auf, dass insbesondere Josh und Stephanie in guter Form waren und sie der Stress nicht zu sehr mitnahm.

Josh Schwartz, Stephanie Savage und Bob DeLaurentis waren gemeinsam vier Jahre für Höhen und Tiefen der Serie verantwortlich, jede Idee musste erst von ihnen abgesegnet werden, jedes Puzzleteil, das am Ende das ergeben hat, was wir auf dem Bildschirm gesehen habe, wurde von diesen Dreien kontrolliert und überwacht. Seit im Januar die letzte Folge der Serie gedreht und die Sets abgebaut wurden, wurden keine neuen Projekte von DeLaurentis bekannt. Als alter Hase im Geschäft wird er aber sicherlich bald wieder Fuß fassen können und einer weiteren Fernsehserie zu solch großem Erfolg verhelfen, wie "O.C., California" ihn erlebt hat.

Nadine Watz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2009The Unusuals (TV) als Ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The Unusuals (TV)
2003 - 2006O.C., California (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The O.C. (TV)
2001Chestnut Hill (TV) als Produzent
Originaltitel: Chestnut Hill (TV)
1999 - 2001Providence (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Providence (TV)
1996 - 1997Big Easy - Straßen zur Sünde (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The Big Easy (TV)
1995L.A. Machine (TV) als Produzent
Originaltitel: Mann & Machine (TV)
1993South Beach (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: South Beach (TV)
1988 - 1989Alfred Hitchcock zeigt (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Alfred Hitchcock Presents (TV)
1989Bionic Showdown: The Six Million Dollar Man and the Bionic Woman (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Bionic Showdown: The Six Million Dollar Man and the Bionic Woman (TV)
1987Scirocco als Produzent
Originaltitel: Scirocco
1982Der Verführte Mann als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: A Little Sex
1981Das Condor-Komplott als Drehbuchautor
Originaltitel: Green Ice
1978Big City Boys als Drehbuchautor
Originaltitel: Big City Boys