Bewertung

Review: #1.03 Der neue und verbesserte Carl Morrissey

Langsam aber sicher wird deutlich, dass hinter der Entführung und Rückkehr der 4400, sowie hinter ihren plötzlichen Fähigkeiten, ein großer, komplexer Plan stecken muss. So hat Orson mit seinem telepathischen Angriff einen Mann getötet, der, wie sich jetzt herausstellt, kurz davor war, einen verhängnisvollen Versicherungsbetrug zu begehen, der dem Staat Milliarden gekostet hätte. In dieser Episode nun nutzt der Rückkehrer Carl seine neuen Fähigkeiten, um in seinem heruntergekommenen Viertel aufzuräumen. Zwar wird er dabei von Gangstern getötet, doch sein Engagement bewegt die Leute, sich wieder für ihr Viertel einzusetzen. Natürlich könnte man sich fragen, ob es wirklich nötig ist, diese positiven Effekte auf solchen Umwegen herbeizuführen, immerhin hätten die noch unbekannten Entführer auch einfach gleich den Versicherungsbetrüger holen und ausschalten können, doch komplexe Pläne beinhalten wohl immer mehr, als es auf den ersten Blick scheint.

Diana & Maia

Die kleine Maia befindet sich wieder in Quarantäne und hat ausgerechnet Diana als Ersatzmutter auserkoren. Diana ist zunächst unsicher, nimmt das Mädchen jedoch schließlich bei sich auf. Obwohl wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehr viel über Diana wissen, wurde bereits deutlich, dass sie bisher ein eher einsames, auf den Beruf ausgerichtetes Leben geführt hat. Nun beginnt für Diana ein neuer Lebensabschnitt als Mutter.

Lily & Richard

Die beiden von aller Welt verlassenen Rückkehrer kommen sich immer näher und werden ein richtiges Paar. In dieser Episode gibt es einige wirklich romantische Szenen zwischen den beiden und man erkennt deutlich, dass sie einander brauchen, um überhaupt noch in der Welt zurechtzukommen und um wieder glücklich zu sein. Mit Lily und Richard hat die Serie ihr erstes klassisches Traumpaar gefunden, das die Zuschauer zu rühren versteht. Dass Lily Signale von ihrem ungeborenen Baby bekommt, deutet natürlich an, dass die kleine Familie alles andere als normal ist und wohl auch niemals normal sein wird.

Shawn & Nikki

Wie zu erwarten war, kommen sich Shawn und Nikki ebenfalls näher, womit wir nun auch ein "verbotenes" Paar in der Serie haben. Nikki ist immer noch Dannys Freundin, auch wenn Danny bereits erkennt, dass zwischen seiner Freundin und seinem Bruder etwas läuft. So richtig spannend ist diese Dreiecksbeziehung nicht, denn die Story von zwei Brüdern, die sich um eine Frau streiten, ist nun alles andere als neu. Zudem ist die Gewichtung sehr einseitig, denn nur Shawn wird wirklich sympathisch und charmant dargestellt, während Danny zumeist nur wie der eifersüchtige und missgünstige Bruder wirkt. Auch Nikki scheint nur noch aus einem Pflichtgefühl heraus mit Danny liiert zu sein, ernsthaft hin und hergerissen zwischen den Brüdern ist sie nicht.

Maret Hosemann - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "4400 - Die Rückkehrer" über die Folge #1.03 Der neue und verbesserte Carl Morrissey diskutieren.