Emily Deschanel wird Hauptdarstellerin in "Devil In Ohio" für Netflix

Die ehemalige "Bones - Die Knochenjägerin"-Darstellerin Emily Deschanel hat sich eine neue Hauptrolle gesucht. Laut Deadline ist sie in "Devil In Ohio" für Netflix dabei.

Inspiriert von einer wahren Geschichte und dem Buch von Daria Polatin folgt "Devil in Ohio" der Krankenhauspsychiaterin Dr. Suzanne Mathis (Deschanel), die eine mysteriöse Kultausbrecherin, Mae (Madeleine Arthur), beherbergt. Ihre Welt wird auf den Kopf gestellt, als die Ankunft des seltsamen Mädchens droht, ihre eigene Familie auseinander zu reißen.

Die achtteilige erste Staffel wird momentan in Vancouver produziert.

Daria Polatin wird als Showrunnerin und ausführende Produzentin fungieren.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
15.09.2021 23:19

Kommentare