Brandon Barash

Der Schauspieler Brandon Barash wurde am 4. Oktober 1979 in St. Louis, Missouri geboren und verbrachte Teile seiner Kindheit in der kalifornischen Stadt Calabasas und in Texas.

In der Highschool widmete er sich vorrangig dem Basketballsport und wollte in diesem Bereich Karriere machen, doch eine Knieverletzung zwang ihn, seine Pläne zu ändern. So begann er, sich als Schauspieler zu versuchen und erhielt Rollen in verschiedenen Schulaufführungen.

Nach der Highschool absolvierte er die University of Southern California und machte seinen Abschluss im Fach Schauspiel. Seine ersten Fernsehauftritte hatte er in den Serien "Threat Matrix" und "The West Wing". 2002 erhielt er die Rolle von Paris' erstem festen Freund Jamie in "Gilmore Girls". Danach spielte er in vier Episoden von "24 - Twenty Four" mit. Seit 2007 gehört er zum Cast der Seifenoper "General Hospital".

Zu seinen Hobbys zählt das Sammeln von alten Vinylschallplatten.

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2007 - 2011General Hospital (TV) als Johnny Zacchara
Originaltitel: General Hospital (TV)
2011The Mourning Hour als Carl Bakely
Originaltitel: The Mourning Hour
2007Ten Inch Hero als Stud
Originaltitel: Ten Inch Hero
2007Tell Me You Love Me (TV) als Frank
Originaltitel: Tell Me You Love Me (#1.03) (TV)
2006Intellectual Property als Jennys Freund
Originaltitel: Intellectual Property
2006Navy CIS (#4.02 Auf der Flucht) (TV) als Ex-Petty Office Derrick Paulson
Originaltitel: Navy NCIS: Naval Criminal Investigative Service (TV)
2005Crash Landing als Roger
Originaltitel: Crash Landing
200524 - Twenty Four (TV) als CTU Tech Brandon
Originaltitel: 24 (TV)
2002 - 2004Gilmore Girls (TV) als Jamie
Originaltitel: Gilmore Girls (TV)
2003The West Wing (#5.08 Shutdown) (TV) als Bret
Originaltitel: The West Wing (#5.08 Shutdown) (TV)
2003Threat Matrix (#1.03 Chemie des Todes) (TV) als Marine
Originaltitel: Threat Matrix (TV)