Rebecca Gablé

Rebecca Gablé wurde am 25. September 1964 in einer kleinen Stadt am Niederrhein geboren. Da sie nach ihrem Abitur immer noch nicht wusste was sie machen will, hat sie sich einfach mal dazu entschlossen eine Lehre als Bankkauffrau zu beginnen. Auch wenn sie es sich am Anfang gar nicht vorstellen konnte, so hat sie es tatsächlich geschafft noch weitere vier Jahre in diesem Beruf durchzuhalten. Hauptsächlich hat sie auf dem Stützpunkt der Royal Air Force gearbeitet. Sie hat die Zeit sehr genossen, da sie hauptsächlich mit anderen Menschen zu tun hatte und auch ihre Sprachkenntnisse vertiefen konnte. Von klein auf hatte Rebecca Gablé Interesse am erzählen. Von daher war es auch für ihre Familie nicht weiter verwunderlich, dass sie im Jahr 1990 ihren ersten Roman geschrieben hat. Während des Schreibens hat sie gemerkt, dass dies die Tätigkeit ist, der sie immer nachgehen wollte. Daher hat sie sich an der Uni Düsseldorf beworben um ein Literaturstudium zu beginnen.

Der erste Schritt war getan, doch danach wurde es erst einmal sehr schwierig für Rebecca Gablé. Sie musste viel Zeit und Geduld aufbringen bis sie endlich einen Verlag gefunden hat, der ihre Bücher veröffentlicht. Diesen hat sie dann im Jahre 1995 mit dem Bastei Lübbe Verlag gefunden. Bereits ein Jahr später wurde sie für den Friedrich-Glauser-Krimipreis nominiert. Inzwischen ist Rebecca Gablé Mitglied im bekannten Autorenkereis Quo Vadis. Im Jahr 1996 hatte sie das Studium abgeschlossen und dann als freie Schriftstellerin und Literaturübersetzerin gearbeitet. Für zwei Semester ist sie an die Uni Düsseldorf zurückgekehrt um dort altenglische Literatur zu lehren. Doch da ihr einfach die Zeit zum lehren fehlte, hat sie diesen Beruf schweren Herzens wieder aufgegeben.

Rebecca Gablé lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Mönchengladbach. Neben dem Schreiben gehört das Reisen zu ihrer größten Leidenschaft. Einer Leidenschaft der sie so oft wie nur möglich versucht nachzugehen. Aber auch die Musik ist ein großes Hobby von ihr. Kaum einer weiß, dass Rebecca Gablé sogar manchmal als Sängerin in einer Rockband auftritt.

Petra - myFanbase