Daisy Edgar-Jones

Foto: Daisy Edgar-Jones, Normal People - Copyright: STARZPLAY
Daisy Edgar-Jones, Normal People
© STARZPLAY

Daisy Edgar-Jones wurde am 24. Mai 1998 als Tochter des Schotten Philip und der Irin Wendy unter dem Namen Daisy Jessica Edgar-Jones im Londoner Stadtteil Islington geboren.

Sie wuchs in Muswell Hill auf und besuchte nach der Mount School for Girls das dortige Woodhouse College. Dass sie in die Film- und Fernsehbranche eingestiegen ist, ist nicht verwunderlich. Ihr Vater ist Produzent und ihre Mutter ist Filmeditorin. Bereits mit 14 Jahren wurde Daisy am National Youth Theatre aufgenommen und übernahm erste Rollen.

Im Alter von 17 Jahren übernahm sie eine Gastrolle in der Serie "Outnumbered". 2019 war Edgar-Jones in mehreren Episoden in "Krieg der Welten" zu sehen. 2020 wurde sie als Marianne für die BBC Three-Serie "Normal People" gecastet, die in den USA bei Hulu und in Deutschland bei STARZPLAY zu sehen ist. Für die Darstellung erhielt sie 2021 eine Golden-Globe-Nominierung.

Am Set des Films "Pond Life", in dem sie als Cassie zu sehen war, lernte sie den Schauspieler Tom Varey kennen und lieben. 2020 trennten sich die beiden jedoch wieder.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016 - 2020Cold Feet (TV) als Olivia Marsden
Originaltitel: Cold Feet (TV)
2020Normal People (TV) als Marianne
Originaltitel: Normal People (TV)
2019Krieg der Welten (TV) als Emily Gresham
Originaltitel: War of the Worlds (TV)
2018Pond Life als Cassie
Originaltitel: Pond Life
2016Outnumbered (#5.07 Christmas Special 2016) (TV) als Kate
Originaltitel: Outnumbered (#5.07 Christmas Special 2016) (TV)