Zendaya

Zendaya, was "danke sagen" bedeutet, wurde am 1. September 1996 als Zendaya Maree Stoermer Coleman in Oakland, Kalifornien als Tochter von Claire Stoermer und Kazembe Ajamu Coleman geboren. Durch ihre Mutter, die am California Shakespeare Theater als Hausmeisterin gearbeitet hat, kam Zendaya mit dem Schauspiel in Kontakt und leckte das erste Mal Blut.

Später ging sie auf die Oakland School for the Arts. Dort spielte sie unter anderem in dem Musical "Once on This Island" mit. Als Schauspielerin aktiv vor der Kamera sah man sie zum ersten Mal in "Meine Schwester Charlie". Danach war sie drei Jahre in der Serie "Shake It Up! - Tanzen ist alles" zu sehen und letztlich war sie in den Filmen "Greatest Showman" und "Spider-Man: Homecoming" zu sehen.

2015 bis 2018 war sie in "K.C. Undercover" dabei, bevor Zendaya dann zu "The OA" wechselte. 2020 erhielt sie einen Emmy für ihre Darstellung der Rue Bennett in der Serie "Euphoria".

Privat ist Zendaya gut mit ihrer "Euphoria"-Kollegin Hunter Schafer befreundet.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019The OA (TV) als Fola
Originaltitel: The OA (TV)
2019Spider-Man: Far from Home als MJ
Originaltitel: Spider-Man: Far from Home
2019Euphoria (TV) als Rue Bennett
Originaltitel: Euphoria (TV)
2015 - 2018K.C. Undercover (TV) als K.C. Cooper / Bernice
Originaltitel: K.C. Undercover (TV)
2017Spider-Man: Homecoming als Michelle
Originaltitel: Spider-Man: Homecoming
2017Greatest Showman als Anne Wheeler
Originaltitel: Greatest Showman
2015Black-ish (TV) als Resheida
Originaltitel: Black-ish (#2.04 Daddy's Day) (TV)
2010 - 2013Shake It Up! - Tanzen ist alles (TV) als Rocky Blue
Originaltitel: Shake It Up (TV)
2011Meine Schwester Charlie (TV) als Rocky Blue
Originaltitel: Good Luck Charlie (#2.13 Charlie Shakes It Up) (TV)