Aimee Bessada

Aimee Bessada ist als Schauspielerin noch recht unbekannt. Ihr Debut gab sie in dem Kurzfilm "Her with me" im Jahr 2013. Ein Jahr später war sie in "20 Regeln für Sylvia" zu sehen, ehe sie in den Kurzfilmen "Stake" und "The Inherent Traits of Connor James" mitwrkte. 2018 erhielt sie die Rolle der Server in der Serie "An Awkward Girl Dates", bevor sie ein Jahr später für die finale dritte Staffel von "Shadowhunters" als Elle verpflichtet wurde.

Auch an ihrer Karriere als Musikerin arbeitet Bessada, bei der sie schon beträchtliche Erfolge vorweisen kann. Sie tourte bereits international und eröffnete Konzerte einiger bekannter Künstler, darunter Sia und Cyndi Lauper. 2015 erschien Bessadas EP "A Dream, A Coast". Nach ihrer Teilnahme am CFC Slaight Music Lab wirkte sie auch an Soundtracks für Filme und Serien mit, unter anderem für die CBC-Serie "How To Buy a Baby" oder die Serie "Holly Hobbie".

Ihre Fans hält Bessada über ihre Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Shadowhunters (TV) als Elle
Originaltitel: Shadowhunters (TV)
2018An Awkward Girl Dates (TV) als Server
Originaltitel: An Awkward Girl Dates (TV)
2017The Inherent Traits of Connor James als Court
Originaltitel: The Inherent Traits of Connor James
2016Stake als Vanessa
Originaltitel: Stake
201420 Regeln für Sylvie als Hunter Valentine
Originaltitel: 20 Rules!
2013Her with Me als Sidney
Originaltitel: Her with Me