Oliver Masucci

Foto: Oliver Masucci, Dark - Copyright: Julia Terjung / Netflix
Oliver Masucci, Dark
© Julia Terjung / Netflix

Oliver Masucci wurde am 6. Dezember 1968 als Sohn eines Italieners und einer Deutschen in Stuttgart geboren. Zusammen mit dem Schauspieler Joachim Kretzer besuchte er das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn. Nach seinem Abschluss trat er nicht in die Fußstapfen seiner Eltern und betrieb ein Restaurant.

Masucci entschloss sich dazu, Schauspieler zu werden. Bereits 1992 spielte er die Figur Andy im gleichnamigen Film. 1995 war er in Basel tätig und war von 1996 bis 2002 am Schauspielhaus Hamburg und ging dann nach Bochum und später nach Zürich. Seit 2009 gehört Oliver zum Burgtheater in Wien.

2017 unterschrieb er für eine Rolle in der Netflix-Serie "Dark".

Masucci ist Vater von drei Kindern.

Daniela S. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2017 - 20184 Blocks (TV) als Hagen Kutscha
2017Dark (TV) als Ulrich Nielsen (1953/2019)
2015Er ist wieder da als Adolf Hitler
1992Andy als Andy
Originaltitel: Andy