Lena Urzendowsky

Lena Urzendowsky wurde 2000 in Berlin geboren und wuchs dort mit ihrem älteren Bruder Sebastian auf. Ab 2005 besuchte sie eine Theater- und Musicalschule, die sie 2012 als Jahrgangsbeste abschloss.

2014 machte sie ihr Debüt als Schauspielerin und war im ZDF-Märchenfilm "Die Schneekönigin" als Räubertochter zu sehen. 2016 ergatterte sie sich eine Nebenrolle in dem Film "Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs". Ihr Durchbruch gelang Lena durch die Netflix-Serie "Dark", in der sie 2017 zu sehen war.

Daniela S. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2017Dark (TV) als Ines Kahnwald (1953)
2016Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs als Räubertochter
2014Die Schneekönigin als Mia