Dacre Montgomery

Foto: Dacre Montgomery, Stranger Things - Copyright: Courtesy Netflix
Dacre Montgomery, Stranger Things
© Courtesy Netflix

Dacre Montgomery wurde am 22. November 1994 in Perth geboren. Seine Eltern arbeiteten im Filmgeschäft, weswegen er selbst oft an Filmsets zu Gast war und schnell selbst Schauspieler werden wollte. Er ergatterte im Alter von zehn Jahren schließlich seine erste Rolle in einem Kurzfilm und von da an war klar, dass er selbst unbedingt im Film arbeiten wollte.

Mit 12 begann Montgomery, Schauspielunterricht zu nehmen und trainiertem it einer Theatergruppe, in der jedoch hauptsächlich Erwachsene arbeiteten. Auch in der Schule schrieb er sich für den Drama-Kurs ein und spielte in etlichen kleineren Stücken mit. Nach dem Highschool-Abschluss bekam er schließlich an der Australian Academy of Performing Arts einen Studienplatz, musste dafür jedoch eine schwieriges Aufnahmeverfahren hinter sich bringen. Er wurde schließlich für ein Studiengang Schauspiel zugelassen und schloss diesen mit einem Bachelor im Jahr 2015 erfolgreich ab.

Bereits vor seinem Abschluss ergatterte er einige kleinere Filmrollen und feierte 2017 mit der Rolle des Billy Hargrove in der Netflix-Serie "Stranger Things" erste größere Erfolge.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017 - 2019Stranger Things (TV) als Billy Hargrove
Originaltitel: Stranger Things (TV)
2017Power Rangers als Jason (Red Ranger)
Originaltitel: Power Rangers
2017Die Trauzeugen - Australien sehen und sterben als Mike
Originaltitel: A few less men