Rupert Evans

Rupert Evans wurde in Staffordshire, England geboren und hat dort auch seine schulische Laufbahn absolviert. Evans erste grössere Rolle war diejenige des FBI Agenten John Myers in "Hellboy". Daraufhin folgten mehrere Auftritte in diversen TV-Serien. Schließlich übernahm er eine Hauptrolle in der Amazon Serie "The Man in the High Castle". 2018 unterschrieb Evans für die Rolle des Harry Greenwood, ein Wächter des Lichts, in dem gleichnamigen Reboot der Erfolgsserie "Charmed - Zauberhafte Hexen".

Evans ist Mitglied der Royal Shakespeare Company und hat mehrere Theaterrollen übernommen.

Maria Schoch - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018 - 2019Charmed (2018) (TV) als Harry Greenwood
Originaltitel: Charmed (TV)
2015 - 2018The Man in the High Castle (TV) als Frank Frink
Originaltitel: The Man in the High Castle (TV)
2014Fleming, Der Mann der Bond wurde (TV) als Peter Fleming
Originaltitel: Fleming (TV)
2014Rogue (TV) als Elliott
Originaltitel: Rogue (TV)
2013 - 2014The Village (TV) als Edmund Allingham
Originaltitel: The Village (TV)
2012World Without End (TV) als Godwyn
Originaltitel: World Without End (TV)
2010The Little House (TV) als Patrick
Originaltitel: The Little House (TV)
2008The Palace (TV) als King Richard IV
Originaltitel: The Palace (TV)
2004Hellboy als John Myers
Originaltitel: Hellboy
2002 - 2003Rockface (TV) als Jamie Doughan
Originaltitel: Rockface (TV)
2002Paradise Heights (TV) als Toby Edwards
Originaltitel: Paradise Heights (TV