Ryan Cabrera

In Deutschland ist Ryan Cabrera eher durch seine Ex-Freundin Ashlee Simpson und ihre gleichnamige MTV-Show bekannt geworden. Nun zeigt er uns, dass er auch noch andere Talente hat - die Musik.

Der 1982 geborene Texaner macht schon von Kindesbeinen an Musik und schreibt Texte. In seiner Jugend experimentierte er mit seinem Stil, zuerst in der Punk-Band Caine und danach in der Rockgruppe Rubix Groove, beeinflusst durch Dave Matthews fand er seine Richtung im Pop-Rock-Mix.

Von seinem Bruder bekam er dann zum Geburtstag Studioaufnahmen geschenkt, woraus sein erstes Album "Elm Street" entstand. Im heimischen Dallas wurde das Album 2001 zu einem ersten, kleinen Erfolg.

Nachdem er die Highschool frühzeitig verließ, um Musik zu machen, zog es ihn nach L.A, wo ihm schließlich ein Plattenvertrag von E.V.L.A/ Atlantic Records angeboten wurde und er 2004 sein erstes Label-Album "Take it all away", als Co-Produzent, zusammen mit dem Frontman der Goo Goo Dolls, John Rzernik, aufnahm.

Damit ging er fast ein Jahr auf Tour und spielte unter anderem als Supportact für Jewel und Jessica Simpson, deren Vater, Joe Simpson, das Management von Ryan übernommen hatte.
Das Album erreichte Platz acht der Billboard 200 Charts und wurde am Ende mit dem Gold ausgezeichnet.

2005 nahm der Halb-Kolumbianer all seinen Mut zusammen und legte sein zweites Album auf, welches von ihm selbst geschrieben, produziert und gesungen wurde. Seine Inspirationen dazu nimmt er aus Beziehungen, Vergangenem wie Neuem, Gott, Natur und vor allem dem Leben.

Unterstützung bekam er, wie schon bei seinem ersten Album "Take it All Away", von den Musikern Dorian Crozier (Mandy Moore), Paul Bushnell (Alanis Morissette), Jamie Muhoberac (Rolling Stones) und Greg Suran (Backstreet Boys).
So entstand "You stand watching" innerhalb von 21 Tagen frei nach seinem Motto:

"Anstatt einen Gang niedriger zu schalten, habe ich mich entschieden, direkt noch einmal zu treffen. Anstatt 6 Monate nachdem man vom letzten Album nichts mehr hört, habe ich mir gedacht, ich mache einfach direkt weiter"

Wenn sich der Rummel um Ryan Cabrera wieder beruhigt kann er sich vorstellen selbst als Produzent für Bands oder schauspielerisch tätig zu sein, wie er auch schon in der Musik und Datingshow "Score" bewies, aber erst mal will er uns zeigen was er musikalisch noch alles drauf hat.

Franzi - myFanbase

Discographie

2005You Stand Watching
bei Amazon bestellen
2004Take It All Away
bei Amazon bestellen