Paul Pryce

Paul Pryce wurde in Trinidad und Tobago geboren. Er ging dort zur Schule und studierte an der Universität der West Indies in St. Augustine Business Management. Ehe es ihn schließlich in die USA zog, arbeitete er einige Jahre lang als Werbetexter in seiner Heimat, sammelte jedoch auch als Model erste Erfahrungen vor der Kamera.

1999 war er in der Oprah Winfrey Show zu sehen, die zum jährlichen Staffelauftakt auf den Bahamas gedreht wurde. Seine Agentur vermittelte Pryce an den Sender und legte ihm nahe, an dem dort stattfindenden Contest teilzunehmen, die den heißesten karibischen Mann ermitteln sollte. Pryce gewann den Wettstreit am Ende sogar. Als Preis winkte nicht nur eine Garderobe und ein Fotoshooting für das Magazin "Vibe", sondern auch ein Trip nach New York City. Dort setzte er zunächst alles auf eine Karte und versuchte als Model durchzustarten, merkte jedoch, dass sein heimlicher Traum die Schauspielerei war.

Pryce zog schließlich 2005 endgültig nach New York und schrieb sich in dort am H.B. Studio ein, wo er Schauspielunterricht nahm. Er bewarb sich außerdem für eine fundierte Ausbildung in Yale und erhielt 2010 schließlich die Zusage, dort studieren zu können. Der Jahre später machte er schließlich seinen Master an der Yale School of Drama. In Yale stand er für mehrere Theaterstücke auf der Bühne. Noch heute ist er hauptsächlich als Theaterschauspieler unterwegs.

2010 gründete er mit einem Kollegen das Scarlett Project, eine Theatergesellschaft, die sich hauptsächlich mit karibischer Kunst und Künstlern beschäftigt.

Im Film- und Fernsehgeschäft ist Pryce bislang wenig unterwegs. 2015 ergatterte er die Rolle des Donald in der ersten Staffel von "Marvel's Jessica Jones". Ein Jahr darauf war er in einer Gastrolle in der Crimeserie "Unforgettable" zu sehen.

Wenn Pryce nicht selbst auf der Bühne steht, unterrichtet er häufig Schauspielerei. Unter anderem hatte er bereits Lehrgänge an der New Yorker Universität, der künstlerischen Fakultät des MIT und dem Amherst College gegeben. Auch an seiner eigenen Ausbildungsstätte, dem H.B. Studio ist er als Lehrer für Schauspielkurse gefragt.

Pryce ist verheiratet. Wann immer es ihm möglich ist besucht er mit seiner Frau Daniela seine alte Heimat.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Unforgettable (TV) als Randy Reynolds
Originaltitel: Unforgettable (#4.08 Breathing Space) (TV)
2015Marvel's Jessica Jones (TV) als Donald
Originaltitel: Marvel's Jessica Jones (TV)