Markus Heitz

Markus Heitz wurde am 10. Oktober 1971 Homburg geboren. Dort hat er auch die Grundschule und das Gymnasium besucht, welches er erfolgreich abgeschlossen hat. Nach seinem Abitur hat er erst einmal seine Wehrpflicht erfüllt. Er hat diese Zeit sehr genossen, war jedoch froh seine Kaserne gegen die Universität des Saarlandes eintauschen zu können. Für ihn stand bereits zu dieser Zeit fest, dass er mehr erreichen wollte. Aus diesem Grund entschied er sich für ein Studium in dem Fach Kunst und Germanistik. Manchmal fragen ihn Journalisten warum er das gemacht hat, und dann bekommt man nur als Antwort, dass er es selbst nicht wisse und nur einfach so gemacht habe. So ist er auch Schriftsteller und Journalist geworden, einfach so, weil er es so wollte. Für ihn ist das schreiben das abwechslungsreichste Hobby der Welt, welches ihm nicht einmal durch seine Abneigung gegen die Rechtschreibung verdorben wird. Markus Heitz hat sich nie auf die Worte anderer verlassen sondern hat sich immer selbst seinen eigenen Weg gesucht, dieses merkt man ihm nicht nur bereits in seinem Lebenslauf sondern auch an seinen Arbeiten an. Er selbst hält sich für einen Genusszyniker der gerne mal seinen Hang zur Melancholie auslebt. In seiner Freizeit verreist er sehr gerne oder backt. Eine seiner weiteren Hobbys ist die Geschichte, mit der er sich stundenlang beschäftigen kann. Heute lebt er als freier Autor in Zweibrücken. Seinen Durchbruch hatte er mit dem Epos Uldart. Dieser Erfolg wurde jedoch schon bald durch die Bestseller "Die Zwerge" und "Der Krieg der Zwerge" übertroffen. Bereits jetzt gehört Markus Heitz zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Autoren.

Petra - myFanbase

Bibliographie

2009Drachenkaiser
Originaltitel: Drachenkaiser
2008Vampire! Vampire! - Alles über Blutsauger
Originaltitel: Vampire! Vampire! - Alles über Blutsauger
2008Blutportale
Originaltitel: Blutportale
2008Das Schicksal der Zwerge (Band 4)
Originaltitel: Das Schicksal der Zwerge (Band 4)
2007Kinder des Judas
Originaltitel: Kinder des Judas
2007Schattenläufer
Originaltitel: Schattenläufer
2007Flucht aus Rogogard (Spielbuch)
Originaltitel: Flucht aus Rogogard (Spielbuch)
2007Zeit des Neuen 3 – Fatales Vermächtnis
Originaltitel: Zeit des Neuen 3 – Fatales Vermächtnis
2006Die Mächte des Feuers
Originaltitel: Die Mächte des Feuers
2006Sanctum
Originaltitel: Sanctum
2006Ritus
Originaltitel: Ritus
2006Schattenjäger
Originaltitel: Schattenjäger
2006Todesbote (Spielbuch)
Originaltitel: Todesbote (Spielbuch)
2006Die Sterne der Tiefen (Spielbuch)
Originaltitel: Die Sterne der Tiefen (Spielbuch)
2006Zeit des Neuen 2 – Brennende Kontinente
Originaltitel: Zeit des Neuen 2 – Brennende Kontinente
2005Jede Wette
Originaltitel: Jede Wette
2005Die dritte Expedition (Spielbuch)
Originaltitel: Die dritte Expedition (Spielbuch)
2005Die Rache der Zwerge (Band 3)
Originaltitel: Die Rache der Zwerge (Band 3)
2005Zeit des Neuen 1 – Trügerischer Friede
Originaltitel: Zeit des Neuen 1 – Trügerischer Friede
2005Die Dunkle Zeit 5 – Die Magie des Herrschers
Originaltitel: Die Dunkle Zeit 5 – Die Magie des Herrschers
2005Die Dunkle Zeit 6 – Die Quellen des Bösen
Originaltitel: Die Dunkle Zeit 6 – Die Quellen des Bösen
2004Methanbolismus (Kurzgeschichte)
Originaltitel: Methanbolismus (Kurzgeschichte)
200405:58
Originaltitel: 05:58
2004Sturmvogel
Originaltitel: Sturmvogel
2004Der Krieg der Zwerge (Band 2)
Originaltitel: Der Krieg der Zwerge (Band 2)
2003Aeternitas
Originaltitel: Aeternitas
2003Die Zwerge (Band 1)
Originaltitel: Die Zwerge (Band 1)
2003Die Dunkle Zeit 4 – Unter den Augen Tzulans
Originaltitel: Die Dunkle Zeit 4 – Unter den Augen Tzulans
2002Gottes Engel
Originaltitel: Gottes Engel
2002TAKC 3000
Originaltitel: TAKC 3000
2002Die Dunkle Zeit 1 – Schatten über Ulldart
Originaltitel: Die Dunkle Zeit 1 – Schatten über Ulldart
2002Die Dunkle Zeit 2 – Der Orden der Schwerter
Originaltitel: Die Dunkle Zeit 2 – Der Orden der Schwerter
2002Die Dunkle Zeit 3 – Das Zeichen des dunklen Gottes
Originaltitel: Die Dunkle Zeit 3 – Das Zeichen des dunklen Gottes