Matt Kane

Matthew "Matt" Robert Kane ist der Sohn einer amerikanischen Mutter und eines britischen Vaters. Er selbst kam in England zur Welt, besitzt aber auch die US-Staatsbürgerschaft. Er begann im Alter von neun Jahren, an Theaterkursen teilzunehmen und in Stücken aufzutreten.

Seine erste Fernsehrolle spielte er 2001 in den Spielfilmszenen der Doku-Reihe "The Six Wives of Henry VIII" als Prinz Edward VI. 2009 ergatterte er eine der Hauptrollen in der Jugendserie "The Cut". Er blieb in allen drei Staffeln dabei, allerdings wurde seine Rolle in der dritten Staffel deutlich gekürzt.

2013 konnte er erstmals das amerikanische Publikum auf sich aufmerksam machen, durch Rollen in der zweiten Staffel von "Switched at Birth" und der dritten Staffel von "Once Upon a Time".

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Switched at Birth (TV) als Jace
Originaltitel: Switched at Birth (TV)
2013Once Upon a Time (TV) als John Darling
Originaltitel: Once Upon a Time (TV)