Margaux Châtelier

Breits in jungen Jahren besaß die Französin Margaux Châtelier eine leidenschaftliche Begeisterung für Musik, Tanz und Schauspiel. Zusammen mit ihrem Bruder verbrachte die 1985 in Bruges geborene Schauspielerin ihre Kindheit in Libourne Arveyres und Saint-Germain-du-Puch.

Bevor Margaux den Beruf der Schauspielerei ergriff, widmete sie sich mit zarten elf Jahren einer Tanzkarriere an einer Pariser Tanzschule. Bald schon war ihr dies aber zu wenig und sie schaute sich nach etwas Anderem um. Nachdem Châtelier erste Schauspielerfahrungen in Aurora sammelte, verschlug es sie nach London. An der Londoner Akademie für Musik und darstellende Kunst absolvierte sie schließlich ein Praktikum und bekam im Alter von 19 Jahren ihre erste Titelrolle. In dem Film "Aurore" spielte Margaux die gleichnamige Prinzessin und konnte ihr Können im Tanzen unter Beweis stellen.

Nach der Produktion von "Aurore" war die Mimin in einigen französischen Filmen zu sehen, zuletzt 2013 in "Zärtlichkeit". In der zweiten Staffel der Buchadaption "Outlander" wird sie die Figur Annalise de Marillac darstellen.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Outlander (TV) als Annalise de Marillac
Originaltitel: Outlander (TV)
2013Zärtlichkeit als Allison
Originaltitel: La tendresse
2012Paris-Manhattan als Laura
Originaltitel: Paris-Manhattan
2010Profiling Paris (TV) als Héloïse Bastien
Originaltitel: Profilage (#2.07 Renaissance) (TV)
2009Commissaire Magellan (TV) als Laura
Originaltitel: Commissaire Magellan (#1.01 Roman noir) (TV)
2006Aurore als Aurore
Originaltitel: Aurore