Max Lloyd-Jones

Max Lloyd-Jones wurde am 26. Februar 1991 in London geboren und lebt derzeit in Vancouver. Seine erste wichtige Rolle hatte er im Jahr 2008. In diesem mimte er Charlie Witshire in einer Episode von "Supernatural".

Danach folgten noch weitere kleinere Gastrollen in Film- und Fernsehproduktionen. Mit der zweiten Staffel von "Switched at Birth" konnte sich Max eine erste größere Nebenrolle an Land ziehen, indem man ihn als Noah besetzte. Danach folgte eine Rolle in der MTV-Werwolfserie "Teen Wolf".

Max wurde als Maximilian Edward Lloyd-Jones geboren und hat eine jüngere Schwester.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015When Calls the Heart (TV) als Tom
Originaltitel: When Calls the Heart (#2.02 Heartand Soul) (TV)
2014Teen Wolf (#3.17 Angriff der Dämonen-Ninjas) (TV) als junger Chris Argent
Originaltitel: Teen Wolf (TV)
2013Switched at Birth (TV) als Noah
Originaltitel: Switched at Brith (TV)
2012Stone Markers als Len Roberts
Originaltitel: Stone Markers
2008Supernatural (#4.03 Am Anfang war ...) (TV) als Charlie Witshire
Originaltitel: Supernatural (TV)