Jake Cherry

Jake Cherry wurde am 15. September 1996 in New Jersey geboren. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder Matthew wurde er von seinen Eltern immer wieder auf Auditions geschleppt, wo er schließlich entdeckt wurde. Erste Erfahrung vor der Kamera sammelte Jake schließlich in verschiedenen Werbespots.

Seine erste größere Rolle übernahm er im Alter von neun Jahren in der kurzlebigen FOX-Serie "Head Cases". Danach war er während der 3. Staffel von "Desperate Housewives" als Edie Britts Sohn Travers McLain zu sehen.

Seine bekannteste Rolle war jedoch die des Nick in den Comedy-Filmen "Nachts im Museum" und dessen Fortsetzung Nachts im Museum 2".

In seiner Freizeit spielt er liebend gern Videospiele.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Duell der Magier als junger Dave
Originaltitel: The Sorcerer's Apprentice
2009Nachts im Museum 2 als Nicky
Originaltitel: Night at the Museum: Battle of the Smithsonian
2009Criminal Minds (TV) als Stanley Wolcott
Originaltitel: Criminal Minds (#4.22 The Big Wheel) (TV)
2009Dr. House (#5.12 Eine Welt voller Schmerz) (TV) als Zach
Originaltitel: Dr. House (TV)
20074400 - Die Rückkehrer (#4.02 Angst) (TV) als Brandon Powell
Originaltitel: The 4400 (TV)
2007Desperate Housewives (TV) als Travers McLain
Originaltitel: Desperate Housewives (TV)
2006Nachts im Museum als Nick
Originaltitel: Night at the Museum
2006Bones - Die Knochenjägerin (#1.11 Die Frau im Auto) (TV) als Donovan Decker
Originaltitel: Bones (TV)
2005Head Cases (TV) als Ryan Payne
Originaltitel: Head Cases (TV)