Grant-Lee Phillips

In "Gilmore Girls" war der amerikanische Singer/Songwriter Grant-Lee Phillips regelmäßig in der Rolle des Troubadours Grant zu sehen. Dabei griff er zu Gitarre und Mikrophon und gibt seine selbstkomponierten Songs im beschaulichen Stars Hollow zum Besten.

Bekannt wurde er als Frontmann der Band "Grant Lee Buffalo", der er bis 1999 angehörte. Die Band ging auf Tour mit bekannten Gruppen wie "REM", "Pearl Jam" und "The Smashing Pumpkins" und war national wie international angesehen. 1995 wurde Grant-Lee vom Magazin "Rolling Stone" zum besten männlichen Sänger gekürt. Er schuf sich einen Ruf als einer der wichtigsten Songwriter seiner Zeit.

1999 stieg Grant-Lee aus der Band aus und startete eine Solokarriere. Mit seinen Gastauftritten in "Gilmore Girls", in denen er nur seine eigenen Songs spielt, erreichte er nun ein ganz neues Publikum. Grant-Lee sagt über seine Rolle: "Meine Auftritte in der Serie sind eine tolle Abwechslung von meinem normalen Leben als Musiker. Es ist als würde ich mich als Zeichentrickfigur selbst spielen."

Sandra G. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Gilmore Girls: Ein neues Jahr (TV) als Grant
Originaltitel: Gilmore Girls: A Year in the Life (TV)
2001 - 2007Gilmore Girls (TV) als Grant
Originaltitel: Gilmore Girls (TV)