Ned Rolsma

Ned Rolsma wurde am 11. Oktober 1979 in Pittsburgh geboren. Seine bislang größte Rolle spielte er in der Comedyserie "How I Met Your Mother", wo er als Marshall Eriksens Bruder Marcus zu sehen war. Davor war er nur in wirklich kleinen Gastrollen in TV-Filmen zu sehen, wo seine Charaktere meist nicht einmal richtige Namen hatten.

Der 2.13m große Rolsma spielte vier Jahre lang professionell Basketball in Europa, Mexiko und den vereinigten Staaten. Seine Karriere begann er an der Universität von Tennessee-Martin, kam dann jedoch durch einen Wechsel der Uni mit dem Profisport in Kontakt.

Von Howard Stern musste er sich einst sagen lassen, dass er zu groß für das Fernsehen war und nahm sich fortan zum Ziel, ihm das Gegenteil zu beweisen, obwohl er in einem Interview feststellen musste, dass viele Agenturen zögern ihn überhaupt als Darsteller zu buchen, gerade weil er so groß ist und alle anderen um ihn herum überragt.

Da der große Erfolg bislang noch ausgeblieben ist, verdient sich Ned Rolsma nebenher Geld als Darsteller in verschiedenen Werbespots und steht auch für Zeitungsanzeigen vor der Kamera. Auch auf der Bühne fühlt er sich wie Zuhause.

Melanie Wolff - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Ned Rolsma

Filmographie (Schauspieler)

2005 - 2013How I Met Your Mother (TV) als Marcus Eriksen
Originaltitel: How I Met Your Mother ( TV)
2007Neds ultimativer Schulwahnsinn als Typ in der Gallerie
Originaltitel: Ned's Declassified School Survival Guide (#3.21 Field Trips, Permission Slips, Signs and Weasels: Part One) (TV)
2006The 12th Man als Cincinnatti Crash Player
Originaltitel: The 12th Man