Gerard Jordan

Gerard Jordan hat schon in seiner Kindheit Bekanntschaft mit berühmten Persönlichkeiten gemacht. Er wurde von allen Jungen aus Belfast ausgesucht, um den Präsidenten Bill Clinton im Jahre 1998 zu treffen. Jordan lernte ihn und seine Frau kennen und tanzte sogar mit dem damaligen britischen Minister Mo Mowlam.

Im selben Jahr startete Gerard Jordan seine Schauspielkarriere und gab in "Starkey" als Pizzajunge sein Schauspieldebüt ab. Am bekanntesten ist er für seine Rolle als Gangster in "Five Minutes of Heaven" neben Liam Neeson und in "Fifty Dead Men Walking" neben Ben Kingsley und Jim Sturgess. In der zweiten Staffel von "Game of Thrones" spielte er drei Episoden lang den Verbrecher Beißer. Eine kleinere Rolle ergatterte er sich kurz drauf in der Serie "The Fall" und spielt ab der ersten Staffel den Charakter Brian Stone.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2013The Fall (TV) als Brian Stone
Originaltitel: The Fall (TV)
2012Game of Thrones (TV) als Beißer
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2009Five Minutes of Heaven als Jim: 1975
Originaltitel: Five Minutes of Heaven
2008Fifty Dead Men Walking als Kieran
Originaltitel: Fifty Dead Men Walking
2004Pulling Moves (TV) als Hoker
Originaltitel: Pulling Moves (TV)