Viviana Chavez

Viviana Chavez stand mit 16 Jahren zum ersten Mal auf der Bühne. Mehr oder weniger durch Zufall erhielt sie eine Rolle in einer Schulaufführung. Nachdem sie zuvor dazu gezwungen wurde, für das Stück vorzusprechen und sie die Rolle nicht erhalten hatte, bekam sie doch noch eine Chance, als ihre Freundin Anna auf ihre Rolle verzichtete. Erst dadurch erkannte Chavez, wieviel Spaß ihr die Schauspielerei machte und dass sie damit ihr Leben bestreiten wollte.

2010 stand sie zum ersten Mal professionell vor der Kamera und spielte wiederholt den Part der Miranda Morales in "The Walking Dead". Seitdem konnte Chavez zeigen, dass sie hart für ihre Rollen arbeitet und alles gibt, um sie zu bekommen. In der kurzen Zeit konnte sie bereits einige wiederkehrende Rollen einheimsen, zum Beispiel in "Dr. Dani Santino - Spiel des Lebens" und in der von Kritikern gelobten Serie "Homeland", in der sie als Lorraine, die Sekretärin von David Estes zu sehen war.

Viviana Chavez gründete ihre eigene Produktionsfirma DarkLine Productions, mit der die Webserien "Bethany" und "It's Supernatural" auf die Beine gestellt wurde. Zudem produzierte sie ein paar Musikvideos.

Chavez lebt mit ihrem Ehemann Travis zusammen und hat einen Hund namens Barcadi. Sie spricht fließend spanisch und kann singen. Zudem spielt sie gerne Fußball, geht rollerskaten oder schwimmen.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Revolution (#1.08 ???) (TV) als Rose
Originaltitel: Revolution (TV)
2011 - 2012Homeland (TV) als Lorraine
Originaltitel: Homeland (TV)
2011Dr. Dani Santino - Spiel des Lebens (TV) als Barkeeperin
Originaltitel: Necessary Roughness (#1.07 Whose Team Are You On? & #1.08 Losing Your Swing) (TV)
2010The Walking Dead (TV) als Miranda Morales
Originaltitel: The Walking Dead