Bobbin Bergstrom

Bobbin Bergstrom ist gelernte Krankenschwester, gibt jedoch an, den Beruf in erster Linie deswegen gewählt zu haben, weil sie sich für Medizin interessierte und sich erhoffte, so einen Fuß ins Showbusiness als technische Beraterin zu bekommen. Sie wuchs in San Fernando Valley in der Nähe von Los Angeles auf.

Bevor sie selbst vor die Kamera trat arbeitete sie bereits jahrelang als medizinische Beraterin für verschiedenste Film- und Fernsehproduktionen. So bat man sie beispielsweise bei "Volcano", "Stigmata" und "Ein Freund zum Verlieben" um medizinischen Rat.

Zum ersten Mal vor die Kamera wagte sie sich 1998 in einer Episode von "Practice - Die Anwälte". Anschließend spielte sie in mehreren Folgen von "The Guardian - Retter mit Herz", sowie in "Felicity" mit. Meist war sie dabei im Hintergrund als Krankenschwester oder Laborassistentin zu sehen.

Im Jahr 2004 stieß sie schließlich zum Team von "Dr. House" hinzu. Zunächst arbeitete sie dort auch lediglich als medizinische Beraterin, ehe sie in der zweiten Staffel schließlich auch als Krankenschwester im Princeton Plainsboro Teaching Hospital zu sehen war. Nach dem Ende der Serie konnte sie insgesamt über 130 Auftritte verbuchen.

Bergstrom ist verheiratet und hat einen Sohn.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2005 - 2012Dr. House (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: House (TV)
2003Six Feet Under (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: Six Feet Under (#3.01 Perfect Circles) (TV)
2001 - 2003The Guardian - Retter mit Herz (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: The Guardian (TV)
2002Felicity (#4.12 Die Angst vor der Zukunft & #4.18 Bitte, bleib bei mir) (TV) als Labortechnikerin
Originaltitel: Felicity (TV)
2000 - 2001Gideon's Crossing (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: Gideon's Crossing (TV)
1998 Practice - Die Anwälte (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: The Practice (#2.27 Duty Bound) (TV)