Maggie Wheeler

Die bisher erfolgreichste Zeit der Schauspielerin war in den 90er Jahren, als sie nicht nur durch ihre Nebenrolle in "Friends" als Chandlers Feundin Janice für Furore sorgte, sondern auch in "Alle lieben Raymond" einige Gastauftritte hatte. Auch in der Folgezeit ist sie immer wieder durch Gastauftritte im TV-Geschehen geblieben, zumeist aber nur noch in einzelnen Episoden. Ansonsten verleiht sie auch häufig ihre Stimme für Filme oder zuletzt auch in der Serie "Archer". Für das Jahr 2013 hat sie sich eine Rolle in der sechsten Staffel von "Californication" ergattert, wo sie als emanzipierte Männer hassende Frau auftauchte.

Emil Groth - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013"Californication" (TV) als Ophelia Robbins
Originaltitel: Californication