Steffany Huckaby

Ihre Filmkarriere begann Steffany Huckaby mit dem Film "Career Suicide" und kurz darauf folgte ein Gastauftritt in der Erfolgsserie "O.C., California". Nachdem sie in verschiedenen Filmen mitwirkte, unter anderem in "Death Tunnel", "Venus" oder "The Pleasure Drivers", ergatterte sie eine umfangreichere Rolle in der Serie "Greek". Dort war sie als Beth zu sehen. Es folgten Gastauftritte in den Serien "Justified", "Squatters" und "Sons of Anarchy". Weitere Filme, in denen sie mitspielte, waren "Disconnect" und "Fairly Criminal".

Ceren K. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Sons of Anarchy (TV) als junge Mutter
Originaltitel: Sons of Anarchs (#4.12 Burnt and Purged Away) (TV)
2010Squatters (TV) als Sekträterin
Originaltitel: Squatters (#1.08 A Fresh Pair & #2.01 Commuters) (TV)
2010Disconnect als Haley Simmons
Originaltitel: Disconnect
2010Fairly Criminal als Becky/Brianna
Originaltitel: Fairly Criminal
2010Justified (#1.05 ??? (TV) als Krankenschwester
Originaltitel: Justified (TV)
2008 - 2010Greek (TV) als Beth
Originaltitel: Greek (TV)
2010My Name Is Khan als Kathy Baker
Originaltitel: My Name Is Khan
2009Adam Eine Geschichte über zwei Fremde. Einer etwas merkwürdiger als der andere. als Carol
Originaltitel: Adam
2008Skip Tracer als junge Krankenschwester
Originaltitel: Skip Tracer
2006Venus als Alice
Originaltitel: Venus
2006The Pleasure Drivers als Casey Ethot
Originaltitel: The Pleasure Drivers
2005Death Tunnel als Heather
Originaltitel: Death Tunnel
2005Guy in Row Five als Kate
Originaltitel: Guy in Row Five
2004Starkweather als Carol King
Originaltitel: Starkweather
2004Scarcrow Gone Wild als Mädchen am Anfang
Originaltitel: Scarcrow Gone Wild
2004O.C., California (#1.22 Außenseiter (TV) als April
Originaltitel: O.C., California (TV)
2004Career Suicide als Mädchen
Originaltitel: Career Suicide