Jeff Richmond

Jeffrey Wayne Richmond wurde am 7. Januar 1961 in Garrettsville, Ohio geboren. Er wuchs in Portage County auf, wo er die Highschool besuchte und auch die Universität besuchte. Sehr früh entdeckt er seine Liebe für die Musik und begann, eigene Songs zu komponieren. Auf dem College arbeitete er schließlich an einigen Musicals mit.

Nach seinem Abschluss arbeitete er eine Zeit lang am "Second City and Childs Play Touring Theater", ehe er schließlich zum Team von Saturday Night Live hinzustieß. 2006 verließt er die Comedy-Produktion und kümmerte sich fortan um die musikalische Untermalung von "30 Rock". Auch als Darsteller war er in drei Episoden zu sehen, agiert jedoch lieber hinter der Kamera und fungiert für die Serie außerdem auch als ausführender Produzent.

2008 komponierte Richmond die Musik für den Film Baby Mama, in dem seine Ehefrau Tina Fey eine Hauptrolle übernahm. Die beiden lernten sich während ihrer Arbeit am "Second City and Childs Play Touring Theater" kennen und begannen, miteinander auszugehen. Sieben Jahre später heirateten die beiden. Die beiden haben zwei Kinder und leben gemeinsam in New York.

Melanie Wolff - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2007 - 2009"30 Rock" (TV) als Alfonso
Originaltitel: 30 Rock (TV)

Filmographie (Produktion)

2008 - 2012"30 Rock" als Regisseur, Komponist, Produzent
Originaltitel: 30 Rock (TV)
2008Baby Mama als Komponist
Originaltitel: Baby Mama
2006Saturday Night Live (TV) als Komponist, musikalisches Arrangement
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)