John Grisham

John Grisham wurde am 8. Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas geboren und gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Krimi-Autoren unserer Zeit. Er hat 4 Geschwister und zog als Kind oft mit der ganzen Familie um, da sein Vater Bauarbeiter war. So lebten sie einige Zeit in Mississippi, wo er aufs College ging und sein Studium im Jahre 1981 abschloss. Im selben Jahr heiratete er Renee Jones, mit der er noch immer glücklich verheiratet ist. Eigentlich hatte er vor professioneller Baseballspieler zu werden, allerdings musste er feststellen, dass er nicht das nötige Zeug dazu hat und entschied sich für ein Rechnungswesen Studium an der Mississippi State University.

Nach seinem Abschluss arbeitete er fast 10 Jahre als Anwalt in Southaven und wurde während dieser Zeit sogar ins Abgeordnetenhaus von Mississippi gewählt. Die Idee zu seinem ersten Roman, den er zu Ende schrieb, kam ihm im Gericht während der Zeugenaussage eines Mädchens, das vergewaltigt wurde. Jede Nacht schrieb er an dem Roman, drei Jahre lang. 1987 war der Roman "Die Jury" endgültig fertig und er machte sich auf die Suche nach einem Verleger. Immer wieder wurde er abgewiesen, bis Wynwood seinen Roman endlich kaufte. Das Buch wurde lediglich 5.000 mal gedruckt, allerdings war das kein Grund für Grisham keine weiteren Romane mehr zu schreiben.

Das Schreiben war immer nur ein Hobby für den damaligen Anwalt gewesen, doch er fand Gefallen an der Schriftstellerei, weshalb er sein Hobby immer ernster nahm. Er ließ sich nicht lange Zeit bis er mit dem nächsten Roman anfing – Die Firma! Das Buch war ganze 47 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times. Für $600.000 verkaufte John Grisham die Filmrechte zu "Die Firma" an Paramount Pictures. Nun interessierten sich viele Verleger für den noch damals recht unbekannten Schriftsteller.

Sein drittes Buch "Die Akte" und der darauffolgende Roman "Der Klient" schafften es ebenfalls auf Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times. Die Kritiker waren sich einig. John Grisham ist einer der begabtesten Schrifsteller des modernen Justizthrillers. Durch den großen Erfolg wurde sogar sein erster Roman "Die Jury" nochmals veröffentlicht und wurde ebenfalls ein Bestseller.

John Grishams Karriere ist erstaunlich. Seitdem sein erstes Buch veröffentlicht wurde, hat er jedes Jahr ein Buch geschrieben. Alle wurden Bestseller und mehrere davon wurden sogar erfolgreich verfilmt. Neben den Romane, schrieb er außerdem das Drehbuch zu "Gingerbread Man". Mit "Der Gefangene" wagte sich Grisham 2006 das erste Mal an ein Sachbuch. Er beschreibt die wahre Geschichte des Ronald Keith Williamson, der aufgrund eines Justizirrtums kurz vor der Hinrichtung stand.

Neben den obligatorischen Justiz-Romanen hat Grisham bislang drei Bücher verfasst, die nichts mit dem Gerichtssaal und Anwälten zu tun haben, sondern sich alltäglichen Dingen widmen: Weihnachten, Football oder Baseball.

Im Jahre 1996 nahm Grisham eine Auszeit vom Schreiben um wieder als Anwalt zu arbeiten. Noch vor seiner Karriere als erfolgreicher Schriftsteller gab er der Familie eines Eisenbahnwagenbremsers, der bei der Arbeit gestorben ist, das Versprechen sie vor Gericht zu vertreten. Er bereitete sich sorgfälltig auf den Fall vor erkämpfte sich den höchsten Urteilsspruch seiner ganzen Karriere als Anwalt, zugunsten seiner Mandanten.

John Grisham ist Baptist und reiste mehrmals mit Mitgliedern seiner Gemeinde nach Brasilien um dort in religiösen Einrichtungen zu helfen. Er lebt zusammen mit seinen beiden Kindern Ty und Shea und seiner Frau Renee auf einer Farm in Mississippi und teilweise auf einer Plantage in Virginia.

Laurent Feipel - myFanbase

Bibliographie

2009Der Anwalt
Originaltitel: The Associate
2009Ford County (Short Stories)
Originaltitel: Ford County (Short Stories)
2008Berufung
Originaltitel: The Appeal
2007Touchdown
Originaltitel: Playing for Pizza
2006Der Gefangene
Originaltitel: The Innocent Man
2005Die Begnadigung
Originaltitel: The Broker
2004Die Liste
Originaltitel: The Last Juror
2003Die Schuld
Originaltitel: The King of Torts
2003Der Coach
Originaltitel: Bleachers
2002Das Fest
Originaltitel: Skipping Christmas
2002Der Richter
Originaltitel: The Summons
2001Die Farm
Originaltitel: A Paintet House
2000Die Bruderschaft
Originaltitel: The Brethren
1999Das Testament
Originaltitel: The Testament
1998Der Verrat
Originaltitel: The Street Lawyer
1997Der Partner
Originaltitel: The Partner
1996Das Urteil
Originaltitel: The Runaway Jury
1995Der Regenmacher
Originaltitel: The Rainmaker
1994Die Kammer
Originaltitel: The Chamber
1993Der Klient
Originaltitel: The Client
1992Die Akte
Originaltitel: The Pelican Brief
1991Die Firma
Originaltitel: The Firm
1989Die Jury
Originaltitel: A Time to Kill