Sheila Larken

Sheila Larken wurde am 24. Februar 1944 in Brooklyn, New York geboren. Ihre bislang bekannteste Rolle spielte die Darstellerin in der Mystery-Serie Akte X, wo sie in unregelmäßigen Abständen die Rolle der Margaret Scully verkörperte.

Ihre Karriere startete sie jedoch bereits 1967 in der Westernserie "Bonanza". Ihre erste größere Rolle übernahm sie 1970 in "Storefront Lawyers", die jedoch nach einer Staffel eingestellt wurde. In den folgenden Jahren war sie immer wieder zu Gast in verschiedenen Filmen und Fernsehproduktionen. So war sie beispielsweise in "Dallas", "Quincy" und "Trapper John, MD" zu sehen.

Seit dem Ende von Akte X ist es jedoch still um Larken geworden. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem TV-Produzenten R.W. Goodwin, lebt sie zur Zeit in Bellingham, Washington. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Melanie Wolff - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Sheila Larken

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

1994 - 2002Akte X (TV) als Margaret Scully
Originaltitel: The x-files (TV)
2002UC Undercover (TV) als Marilyn Dubinsky
Originaltitel: UC Undercover (TV)
2000Counting Days als Roberta Price
Originaltitel: Counting Days
1999Vaterliebe hät ewig als Dana
Originaltitel: Behind the mask
1995Der Polizeichef - Im Schatten des Todes als Patricia Aladyce
Originaltitel: The Commish: In the shadow of the Gallows
1995Brutale Exzesse - Skandal in der Navy als Rena Coughlin
Originaltitel: She stood alone: The taihook scandal
1995Tatort Schlafzimmer
Originaltitel: Dangerous Intentions
1994Moment of truth: To walk again als Ärztin
Originaltitel: Moment of truth: To walk again
1991Der Ballerina Killer als Mrs Kraft
Originaltitel: The Killing Mind
1987Mord auf Bestellung als Donna
Originaltitel: Downpayment on Murder
1983Cave-In! als Ann Soames
Originaltitel: Cave-In!