Marvin Leonardo 'Mouth' McFadden

Marvin McFadden (Lee Norris), der von seinen Freunden nur Mouth genannt wird, ist in ab der ersten Staffel der Serie "One Tree Hill" leidenschaftlicher Sportreporter und hat schon als Jugendlicher immer am Rivercourt die Basketball-Spiele seiner Freunde Lucas, Skills, Fergie und Junk gemeinsam mit seinem besten Freund Jimmy kommentiert.
 Als Lucas sich dem Basketballteam der Ravens anschließt, ändert sich die Situation und Mouth kommt zum ersten Mal mit beliebten Schülern wie Brooke Davis in Kontakt, von welchen er zuvor an der High School meist ignoriert wurde. In der fünften Staffel lernt Mouth Millicent Huxtable, die Assistentin von Brooke Davis kennen, in die er sich verliebt und später auch mit ihr zusammenkommt.

Charakterbeschreibung Marvin 'Mouth' McFadden, Staffel 1

Bei der "Boy Toy Auktion" ist Brooke dennoch enttäuscht, als sie aufgrund ihres Zuspätkommens nur noch Mouth ersteigern kann. Dieser hat eigentlich nur als Tontechniker ausgeholfen und macht Brooke sofort das Angebot, den Abend alleine zu verbringen, doch da sie schon alles vorbereitet hat, geht sie mit Mouth in einen Stripclub. Mouth kann sein Glück kaum fassen und führt später mit Brooke noch ein langes Gespräch, wodurch die beiden sich näher kennenlernen.

Charakterbeschreibung Marvin 'Mouth' McFadden, Staffel 2

Foto: Lee Norris, One Tree Hill - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Lee Norris, One Tree Hill
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Im Laufe der Zeit entwickeln sich weitere Freundschaften mit den Spielern und Cheerleadern der Ravens, auch wenn Mouth nie seine Wurzeln vergisst und immer wieder mit seinen Freunden auf dem Rivercourt zu finden ist. Als der neue Schüler Felix Taggaro in Tree Hill auftaucht, stellt Mouth ihn seinen Freunden vor und erfährt einige Zeit später als erster, dass Felix sich in Brooke verliebt hat. Doch auch Mouth hat in der Zwischenzeit Gefühle für Brooke entwickelt und gesteht ihr dies, als sie kurze Zeit später als Schülersprecherin kandidiert. Die beiden wissen daraufhin nicht, ob ihre Freundschaft unter den Umständen noch bestehen bleiben kann und nehmen erst einmal Abstand voneinander, bis Mouth schließlich vor der ganzen Schule eine ergreifende Rede hält, was für eine gute Freundin Brooke ist und wie sehr sie es verdient hat, Schülersprecherin zu werden. Brooke gewinnt die Wahl daraufhin tatsächlich.

Kurz darauf werden persönliche Videos der Schüler für eine Zeitkapsel aufgenommen, die fünfzig Jahre später von den zukünftigen Schülern und Lehrern der Tree Hill High wieder geöffnet werden soll. Mouth übernimmt dabei die Archivierung der Dateien, weshalb Felix’ Schwester Anna nach den Aufnahmen auf ihn zukommt und ihn bittet, ihr Video zu vernichten, da sie darauf etwas gesagt hat, was sie mittlerweile bereut. Mouth erklärt sich bereit, mit ihr in die Schule einzubrechen und erliegt dort der Versuchung, sich auch Brookes Video anzusehen, in dem sie erzählt dass sie in zehn Jahren vermutlich mit jemandem wie ihm verheiratet sein wird. Zudem erfährt Mouth von Anna, dass sie bixsexuell ist und ihr Geständnis diesbezüglich von ihrer Aufzeichnung löschen will. Mouth verspricht ihr, Stillschweigen darüber zu bewahren. Einige Zeit später kommt Mouth mit Erica Marsh, Brookes Konkurrentin im Wahlkampf der Schülersprecherwahl, zusammen, doch die Beziehung hält nicht lange an.

Charakterbeschreibung Marvin 'Mouth' McFadden, Staffel 3

Mouth widmet sich daraufhin vor allem seiner Website "ravenshoops.com", womit der die Fans der Ravens auf dem aktuellen Stand hält. Da er für die Website auch immer seine Kamera bei den Spielen dabei hat, nimmt er zufällig eine Szene in der Umkleidekabine auf, wo Dan gewalttätig gegenüber Nathan wird. Mouth gibt die Aufzeichnung daraufhin Karen, die bei der Bürgermeisterwahl gegen Dan antritt und damit den Menschen verdeutlichen kann, dass Dan kein so liebevoller Familienmensch ist, wie er es von sich selbst behauptet. Bei der Traumfreundwahl der Cheerleader wird Mouth von Peyton gewählt, was ihn riesig freut. Als ihr gemeinsames Date ansteht, besuchen sie einen Mann namens Mel im Altersheim, welcher von Mouth regelmäßig besucht wird. Die beiden verbringen den Tag auf der Go-Kart-Bahn, womit sie Mel eine große Freude bereiten. Am Abend kann sich dieser aber bereits nicht mehr daran erinnern, da er unter Demenz leidet.

Inzwischen hat sich Mouth auch mit Rachel, einer neuen Schülerin, angefreundet, was Brooke alles andere als gut findet. Sie warnt Mouth davor, dass Rachel ein falsches Spiel mit ihm spielen könnte, doch er traut ihr. Als die beiden während eines Stromausfalles ein ausführliches Gespräch über Mouth’ bisheriges Liebesleben führen, kommt es beinahe zu einem Kuss, doch er weicht noch rechtzeitig zurück, weil er nicht nur aus Mitleid geküsst werden will, sondern immer noch auf die wahre Liebe wartet.

Nur kurze Zeit später veröffentlich jemand die Videos aus der Zeitkapsel, wodurch große Aufregung an der Tree Hill High herrscht. Mouth erfährt dadurch, wie schlecht es Jimmy Edwards inzwischen geht, der im Gegensatz zur Mouth nicht zu der Clique rund um die Ravens gehört, sondern den Anschluss verpasst hat und somit auch nicht mehr gern zur Schule geht. Als Mouth sich nach seinem Wohlergehen erkundigen will, erwidert Jimmy nur, dass er seit über einem Jahr kein Wort mehr mit ihm gesprochen hat. Mouth will nicht akzeptieren, dass es zu spät ist, um wieder gutzumachen, was geschehen ist, doch er bekommt nur einige Tage später verdeutlicht, wie schlimm es tatsächlich um Jimmy steht, denn dieser wird zum Amokläufer. Mouth, der mit einigen anderen Schülern für mehrere Stunden als Geisel festgehalten wird wird, versucht verzweifelt mit seinem ehemals besten Freund zu reden, doch es hilft nichts und letztendlich nimmt Jimmy sich das Leben. Mouth ist daraufhin einer der wenigen, der Jimmys Mutter Mary bei der Beerdigung beisteht und kann sogar Lucas davon überzeugen, ihrem gemeinsamen Freund zu gedenken, auch wenn dieser scheinbar auch seinen Onkel Keith während des Amoklaufs umgebracht hat.

Als Mouth schließlich erfährt, dass Rachel die Zeitkapselvideos veröffentlich hat und somit auch eine Mitschuld an den Ereignissen trägt, ist er sehr enttäuscht von ihr. Rachel lädt daraufhin die ganze Gruppe zu einem Wochenende in ihrem Ferienhaus ein, was Mouth für eine gute Idee hält. Die beiden versöhnen sich wieder und beschließen, vorerst geheim zu halten, dass Rachel die Videos veröffentlich hat, sodass sich alle erst einmal von den nervenaufreibenden Geschehnissen erholen können. Mouth steht Rachel auch bei, als sie kurz darauf von Brooke damit provoziert wird, dass sie einmal übergewichtig war. Brooke entschuldigt sich letztendlich bei Mouth, der daraufhin realisiert, dass er doch mit Rachel zusammen sein möchte. Als er ihr dies mitteilen will, muss er aber erkennen, dass sie mittlerweile eine Affäre mit Nathans Onkel Cooper hat. Er wirft ihr daraufhin vor, ihm falsche Hoffnungen gemacht zu haben. Nachdem Rachel während Nathan und Haleys Hochzeit mit Cooper einen Autounfall baut, versöhnen sich die beiden aber wieder.

Charakterbeschreibung Marvin 'Mouth' McFadden, Staffel 4

Mouth verabredet sich daraufhin mit Gigi Silveri, einer eher schüchternen Schülerin, die sich jedoch als einzige freiwillig gemeldet hat, ihn als Co-Moderator bei den Ravens-Spielen zu unterstützen. Die beiden werden ein Paar, bis Gigi ihm eines Tages überraschen verkündet, dass sie mit ihm Schluss machen will. Da sie ein Jahr jünger als Mouth ist, befürchtet sie, dass sie keine Freunde mehr hat, sobald Mouth die High School verlässt und aufs College geht, weswegen sie die Beziehung schon jetzt beenden will. Mouth will das nicht einfach so hinnehmen, doch als er sie mit ihren neuen Freunden beobachtet, akzeptiert er ihre Entscheidung.

Kurz darauf lernt Mouth im Unterricht Shelley, die Gründerin der "Clean Teens", näher kennen. Es kommt zu einem Kuss und die beiden beschließen sogar, gemeinsam auf den Abschlussball zu gehen. Nur kurz darauf sagt Shelley aber wieder ab und erklärt Mouth, dass sie aufgrund der "Clean Teens" doch nicht mit ihm zusammen sein kann. Mouth ist traurig darüber, was er ihr auch sagt, woraufhin die beiden während einer Party miteinander schlafen. Danach gerät Shelley allerdings in Panik und macht noch einmal deutlich, dass sie keine Beziehung mit ihm haben kann. Zu Mouth’ großer Freude fragt Brooke ihn kurzfristig, ob er sie auf den Abschlussball begleitet. Mouth nimmt das Angebot überglücklich an, doch Brooke verlässt den Ball frühzeitig, weswegen Mouth den Abend schließlich mit Rachel verbringt, die inzwischen von der Schule geflogen ist. Mouth begleitet sie zum Flughafen, doch anstatt sich von ihr zu verabschieden, beschließt er spontan, sie zu begleiten. Die Wege der beiden trennen sich aber schnell wieder und Mouth wird in Honey Grove festgenommen, nachdem er die Nacht auf einer Parkbank verbracht hat. Er schreibt daraufhin seinen Freunden eine Nachricht, woraufhin die ganze Gruppe nach Honey Grove fährt, um Mouth aus dem Gefängnis zu holen. Dieser wird dadurch mal wieder klar, was für tolle Freunde er hat.

Als der Abschluss der High School immer näher rückt, setzt sich Mouth dafür ein, dass Jimmy Edwards einen Platz im Jahrbuch bekommt und kann sogar seine Mitschüler dazu animieren, in einem Jahrbuch Erinnerungen und Widmungen an Jimmy aufzuschreiben, welches er daraufhin dessen Mutter schenkt. Mary ist sehr gerührt von Mouth’ Einsatz. Am Tag des Abschlusses erfüllt sich Mouth schließlich noch einen lang ersehnten Wunsch: Er küsst Brooke, auch wenn diese mittlerweile eigentlich in einer Beziehung mit Chase ist. Später ist er mit all seinen Freunden auf dem Rivercourt, womit die gemeinsame Zeit auf der High School zu Ende geht.

Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung von Marvin 'Mouth' McFadden (Staffeln 5 - 9)

Laura Krebs - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen