James Lucas Scott

Foto: Jackson Brundage
Jackson Brundage

James Lucas Scott (Jackson Brundage) ist der Sohn von Nathan Scott und Haley James Scott und wird von allen Jamie genannt. Er wurde am Tag der Abschlussfeier seiner Eltern in der vierten Staffel der Serie "One Tree Hill" geboren und ist damit nur einen Tag älter als seine Tante Lily, die kleine Schwester von Lucas Scott. Jamie ist ein aufgeweckter kleiner Kerl, der den ganzen Erwachsenen in seinem Leben ständig Ratschläge gibt und sie oft mit seinen schlagfertigen Sprüchen überrascht. Der größte Held ist für ihn sein Vater Nathan, den er unbedingt in der NBA spielen sehen will. Zu seinem Onkel Lucas, der gleichzeitig auch sein Patenonkel ist, hat er sein sehr inniges Verhältnis, ebenso wie zu seiner Patentante Brooke Davis und zu Antoine "Skills" Taylor, der sehr oft auf Jamie aufpasst und gerne Zeit mit ihm verbringt.

Charakterbeschreibung James Lucas Scott, Staffel 5

Während Nathan nach seinem Unfall im Rollstuhl sitzt, stösst dieser nicht nur seine Ehefrau Haley, sondern auch den gemeinsamen Sohn Jamie von sich, was diesen sehr schmerzt, da sein Vater sein grosser Held ist. Bei einem Streit von Nathan und Haley fällt Jamie ins hauseigene Pool und ertrinkt fast. Nathan kann ihn schliesslich retten, doch löst dies bei Jamie ein Trauma vor dem Wasser aus, welches er erst einige Zeit später zusammen mit seinen Eltern wieder überwinden kann.

Sehr zum Missfallen von Nathan und Haley versteht sich Jamie auch sehr gut mit seinem Großvater Dan, der Jamie vor der Entführung durch seine Nanny Carrie gerettet hat, nachdem er aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Nach allem, was Dan in der Vergangenheit getan hat, wollen Nathan und Haley eigentlich nicht, dass ihr Sohn Kontakt zu ihm hat, doch als sie erfahren, dass Dan wegen seiner Herzkrankheit nicht mehr lange zu leben hat, lassen sie es Jamie zuliebe zu, dass die beiden sich sehen und Zeit miteinander verbringen. Auch zu seiner Grossmutter Deb Scott pflegt Jamie ein inniges Verhältnis, übernimmt sie doch nach Carrie die Rolle seiner Nanny und so ist Jamie auch der erste der entdeckt, dass Deb und Skills eine Affäre haben, was er aber überhaupt nicht schlimm findet.

Charakterbeschreibung James Lucas Scott, Staffel 6

Doch die Entführung durch seine Nanny ist nicht das einzige was Jamie bereits durchmachen musste. Auch muss er den Tod seines Freundes Quentin Fields verarbeiten, was für ihn nicht einfach ist. Doch Nathan und Haley, sowie ihre Freunde und die Familie helfen Jamie über diesen schwierigen Verlust hinweg.

In der Schule hat es Jamie durch seinen Mitschüler Chuck Scolnik immer wieder schwer, doch nachdem Nathan eines Tages eingreift, gehört er zu den beliebtesten Schülern seiner Klasse. Dennoch verbringt Jamie weiterhin nur wenig Zeit mit seinen Mitschülern, sondern stattdessen vor allem mit Skills, Sam Walker und mit Quentins kleinem Bruder André, mit dem er gegen den Willen seiner Mutter Quentins Grab auf dem Friedhof besucht. Als es eines Tages dazu kommt, dass Jamie sich mit einem Mädchen aus seiner Schule verabreden möchte, ist es aber niemand Gleichaltriges, sondern seine Lehrerin Lauren, die er als erstes seinem Großvater vorstellt. Letztendlich sieht Jamie aber ein, dass er sich lieber mit einem Mädchen seines Alters verabreden sollte und kommt seiner Mitschülerin Madison näher. Auf dem Schulball halten die beiden zum ersten Mal Händchen.

Unterdessen wird Jamie neugierig was seinen verstorbenen Großonkel Keith angeht. Nachdem er erfahren hat, dass Dan Keith umgebracht hat, ist Jamie enttäuscht und nimmt Abstand von seinem Großvater, auch wenn er nicht verhindern kann, dass er ihn trotz der Tatsache, dass Dan ihm die Gelegenheit genommen hat, Keith überhaupt kennenzulernen, vermisst.

Charakterbeschreibung James Lucas Scott, Staffel 7

Foto: Jackson Brundage - Copyright: Maria Schoch/myFanbase
Jackson Brundage
© Maria Schoch/myFanbase

Besonders stolz ist Jamie auf seinen Vater, als dieser endlich in der NBA spielen kann. Das Glück der Familie hält aber nur einige Monate an, dann erfährt Jamie durch eine Zeitschrift von dem Gerücht, dass Nathan eine Frau namens Renee geschwängert hat. Während seine Eltern diese Krise zu überstehen versuchen, verbringt Jamie viel Zeit mit Haleys Schwester Quinn James, die mittlerweile in Tree Hill lebt und eine gute Beziehung zu Jamie hat. Nichtsdestotrotz wird Jamie nicht außen vor gelassen und Nathan versucht ihm nahezubringen, dass das Gerücht nur eine Lüge ist und er sich keine Sorgen darum machen muss, dass seine Eltern sich trennen. Nachdem wieder Normalität eingekehrt ist, begleiten Jamie und Nathan Haley für einige Wochen auf ihrer Tour.

Zurück in Tree Hill gibt Jamie vor seinen Freunden mit den Erlebnissen während der Tour an. Nachdem diese sich von ihm abwenden, versteht er aber, dass es nicht richtig war und er ein anderes Leben lebt als seine Mitschüler. Kurz darauf kommt Jamies Großmutter Lydia zu Besuch, doch sie bringt alles andere als gute Nachrichten mit, denn sie teilt Jamie bald darauf mit, dass sie krank ist und bald nicht mehr da sein wird. Jamie bedrückt nur nicht die Traurigkeit darüber, seine Großmutter zu verlieren, sondern auch die Tatsache, dass Haley ihre Mutter verliert, was für ihn selbst unvorstellbar ist. Als Lydia im Krankenhaus schließlich stirbt, ist Jamie wie alle anderen auch anwesend, um sich von ihr zu verabschieden. Infolgedessen geht es Haley sehr schlecht und immer wieder kommt es dazu, dass sie ihre Trauer und Wut an Jamie auslässt. Erst bei einem gemeinsamen Familienausflug nach Utah, wo Julian Bakers Film Premiere feiert, findet die Familie endlich wieder zusammen und kurz darauf wird Jamie verkündet, dass er bald kein Einzelkind mehr sein wird.

Charakterbeschreibung, James Lucas Scott, Staffel 8

Die nächste schlechte Nachricht lässt aber nicht lange auf sich warten, denn unterdessen liegen Quinn und Clay Evans, die beide angeschossen wurden, im Krankenhaus. Dieses Mal ist es Julian, der Jamie versucht abzulenken. Er bringt ihm auch unter anderem das Baseballspielen näher, woran Jamie schnell Gefallen findet. Weniger begeistert ist er, als er eine Zahnspange bekommt. Er macht sich vor allem Sorgen um die Reaktion seiner Mitschüler, doch nachdem Madison ihm gesagt hat, dass sie seine Zahnspange gut findet, ist Jamie zufrieden. Kurze Zeit später treten die beiden bei einem Buchstabierwettbewerb gegeneinander an, bei dem sich Jamie aber schließlich geschlagen geben muss. Auf dem Nachhauseweg wird Jamie gemeinsam mit Lauren und Chuck in einen Autounfall verwickelt und muss lange Zeit im Auto verharren, bis Brooke und Julian ihn schließlich aus dem Auto befreien können.

Infolgedessen entscheidet Julian, dass Jamie sein Trauzeuge sein soll. Jamie hat daraufhin große Probleme mit dem Text für seine Rede und sieht außerdem Haley als Konkurrenz an, da sie als Brookes Brautjungfer ebenfalls eine Rede hält. Letztendlich schafft er es aber, seine Zuhörer mit einer unterhaltsamen Geschichte für sich zu gewinnen. Am darauffolgenden Valentinstag läuft es ebenfalls gut für ihn und er und Madison tragen daraufhin dieselben Schnürsenkel mit einem Herzmuster. Die beiden schaffen es auch in ein Baseballteam aufgenommen zu werden und kurz darauf bekommt Jamie eine kleine Schwester namens Lydia. Als Chuck jedoch über die Schnürsenkel lustig macht, beschließt Jamie, sie auszutauschen, woraufhin Madison sich von Jamie distanziert. Nach einem Gespräch mit Quinn wird Jamie aber klar, wie sehr er Madison mag und als er ihr das daraufhin sagt, tragen sie auch ihre identischen Schnürsenkel wieder.

Charakterbeschreibung James Lucas Scott, Staffel 9

Als Nathan einige Zeit später in Europa ist, freut sich Jamie riesig über die Tatsache, dass Dan für einige Tage bei ihm und Haley einzieht. Er sieht aber ebenso mit voller Vorfreude der Rückkehr seines Vaters entgegen, welcher aber nicht wie geplant in Tree Hill ankommt. Haley erklärt Jamie schließlich, dass Nathan auf dem Heimweg verloren gegangen ist. Um Jamie abzulenken, wird er und Lydia von Lucas am Flughafen abgeholt, bei welchem er einige Wochen verbringt. Erst als Nathan wieder aufgetaucht ist, kehrt Jamie nach Tree Hill zurück. Unterdessen liegt Dan im Krankenhaus, doch Jamie kann nicht glauben, dass er nach Lydia bald auch noch seinen Großvater verlieren wird. Als ihm schließlich bewusst wird, wie schlecht es um Dan steht, verbringt er noch einige Zeit an dessen Krankenbett.

Jamie widmet sich daraufhin vor allem dem Basketballspiel, wobei ihm Nathan klarmacht, dass er sich nicht gezwungen fühlen soll, ein großer Basketballspieler zu werden, nur weil er selbst es auch war. Jamie beteuert aber, Basketball von sich aus toll zu finden und nimmt sich vor, eines Tages den Trefferrekord seines Vaters zu brechen. Einige Jahre später ist er tatsächlich im Team der Ravens und hat es geschafft, Nathans Rekord zu brechen.

Lena Stadelmann & Laura Krebs - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen