Episode: #1.07 Ein Kuss mit Folgen

In der "Gilmore Girls"-Episode #1.07 Ein Kuss mit Folgen hat sich Rory (Alexis Bledel) in Dean (Jared Padalecki) verliebt und kommt ihm schließlich unerwartet näher. Lorelai (Lauren Graham) erfährt jedoch nicht direkt von ihrer Tochter, sondern über Umwege über den ersten Kuss zwischen Rory und Dean. Als sie den Jungen schließlich kennen lernt, lädt sie ihn zu einem Familien-Videoabend ein.

Foto: Lauren Graham & Alexis Bledel, Gilmore Girls - Copyright: Disney Channel
Lauren Graham & Alexis Bledel, Gilmore Girls
© Disney Channel

Rory geht nach der Schule in den Supermarkt und trifft dort auf Dean. Die beiden unterhalten sich kurz und vollkommen unerwartet küsst Dean sie plötzlich... Rory ist verwirrt und bringt nicht mehr als ein "Danke!" heraus, was ihr im Nachhinein total peinlich ist. Sie erzählt Lane von der Sache, die natürlich alles bis ins Detail wissen will. Als sie nach Hause kommt, findet sie allerdings nicht den richtigen Moment, Lorelai von ihrem ersten Kuss zu erzählen, denn sie ist im Streß, weil der Kühlschrank defekt ist. Rory beschließt, Lorelai noch nichts zu sagen, denn sie erinnert sich an das letzte Mal, bei dem es wegen Dean Ärger gab und Rory beinahe wegen ihm nicht auf die Chilton gehen wollte.

Lorelai erfährt schließlich von Lanes Mutter, was passiert ist. Mrs. Kim macht ihr Vorwürfe und ist der Meinung, Rory sei schlechter Umgang für Lane. Doch Lorelai macht weniger der Kuss an sich zu schaffen als viel mehr die Tatsache, dass Rory ihr nicht davon erzählt hat...

Lane hat in der Zwischenzeit von Deans bestem Freund Todd einiges über Dean herausgefunden. In Chicago hatte er eine Freundin, mit der er ein Jahr zusammen war. Die beiden haben sich vor seinem Umzug nach Stars Hollow getrennt. Beth ist mittlerweile mit Deans Cousin zusammen, was Dean aber nicht weiter stört, da er sie nie wirklich geliebt hat. Außerdem erzählt Lane, dass Dean seit Wochen über nichts anderes als Rory spricht.

Lorelai ist immer noch ganz durcheinander und lässt nicht einmal Luke an sich heran. Rory gegenüber macht sie nur Anspielungen, auf die Rory jedoch nicht eingeht. Luke versucht ihr klar zu machen, dass es ganz natürlich ist, dass Rory nicht über alles mit ihrer Mutter spricht – immerhin wird sie erwachsen. Lorelai stört vor allem die Tatsache, dass Dean Rorys Vater Christopher ähnlich sieht, und dass Rory nicht über ihn spricht, erinnert sie an die Beziehung zu ihrer Mutter...

Sie spricht Rory schließlich auf den Kuss an und macht keine große Sache draus – doch Rory glaubt ihr nicht. Später gehen sie für ihren Videoabend im Supermarkt einkaufen und Rory wird nervös, weil Dean in dem Laden arbeitet und die drei dort aufeinander treffen. Doch alles geht gut. Lorelai schickt Rory in die Videothek und trifft selbst noch mal auf Dean. Sie lädt ihn ein, zu ihrem Videoabend zu kommen... Rory ist entsetzt, als sie davon erfährt, immerhin sind sie nicht einmal offiziell zusammen oder schon einmal miteinander ausgegangen – und nun lädt Lorelai Dean zu ihnen nach Hause ein, wo das erste Date mit Lorelai stattfinden soll...

Rory ist total aufgeregt, als Dean schließlich kommt. Sogar Sookie kommt zufällig unter einem Vorwand vorbei, um Dean zu sehen... Rory, Lorelai und Dean machen es sich schließlich im Wohnzimmer mit jeder Menge Essen gemütlich. Die Situation ist ziemlich merkwürdig für Rory und Lorelai beschließt, dass sie die beiden erst mal alleine lässt. Aber Rory läuft ihr nach, sie meint, sie kann nicht mit ihm alleine sein, weil er so perfekt ist. Lorelai geht als erste wieder zurück ins Wohnzimmer und führt ein "ernstes" Gespräch mit Dean. Sie macht ihm klar, dass Rory hier von der ganzen Stadt geliebt wird, und er ihr besser nicht wehtun sollte... Dean hat dies jedoch nicht vor, und möchte nicht, dass Lorelai etwas gegen ihn hat. Denn ihm ist klar, dass er dann keine Chance bei Rory hätte...

Am Ende des Abends küssen sich Rory und Dean draußen auf der Veranda... Und dieses Mal ist Dean derjenige, der sich für den Kuss bedankt. Lorelai ist immer noch ein wenig verletzt, weil Rory ihr nicht von ihrem ersten Kuss erzählt hat, und Rory berichtet ihr nun, wenn auch etwas verspätet, detailliert, was im Supermarkt genau passiert ist...

Sandra G. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Petra S. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    In dieser Episode ist es endlich soweit. Lorelai erfährt das sich ihre kleine Rory verliebt hat und nun mit Dean zusammen ist. Die Reaktion ist eigentlich so wie man es erwartet hat. Auf der einen...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #1.07 Ein Kuss mit Folgen diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen