Der Titelsong der Serie

Foto:

Erfahrt hier alles über den Titelsong der "Gilmore Girls": "Where You Lead" von Carole King und Louise Goffin.

Foto: Gilmore Girls - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Gilmore Girls
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Der wohlbekannte Titelsong der Serie "Where You Lead" wird von Carole King und ihrer Tochter Louise Goffin gesungen, und stammt ursprünglich aus den 1970er Jahren. Die Sängerin Carole King veröffentlichte ihn 1971 auf ihrem Album "Tapestry". Geschrieben wurde er von Toni Stern und spiegelt die Sicht einer Frau über einen Mann wieder.

Doch in den 1970er Jahren des letzten Jahrhunderts veränderten sich die Verhältnisse und das Selbstverständnis der Frauen. Carole King sang dieses Lied fortan nicht mehr, da es einfach nicht zu der damaligen Zeit passte und die Frauen ihren Männern nicht mehr überall hin bedingungslos folgen, wohin diese sie führen, wie es in im Refrain heißt: "Where You Lead, I will follow...".

Als die Serie "Gilmore Girls" von Amy Sherman-Palladino geschaffen wurde, sprach sie Carole King an, ob sie nicht Lust hätte, den Song neu zu interpretieren. Passend zur Serie, in der es um das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter geht, sollte Carole King das Lied gemeinsam mit einer ihrer Töchter, Louise Goffin, neu aufnehmen. Kings Tochter Louise macht selbst Musik seitdem sie acht Jahre alt ist.

Carole King: "Wir sahen uns den Pilotfilm an und waren von der Idee begeistert. Die Vorstellung, dass eine Mutter mit ihrer eigenen Tochter das Lied in einer Art Zwiegespräch interpretieren würde, gab dem Text eine neue Bedeutung, und da ich nur 18 Jahre älter bin als meine Tochter, fiel es uns leicht, uns mit der Botschaft und Ausrichtung der Serie zu identifizieren."

Der Song passt perfekt zur Serie, sagt er doch das aus, was eine der Hauptaussagen der Gilmore Girls ist. "Where You Lead" ist auf dem offiziellen Soundtrack zu Serie "Music from the Gilmore Girls – Our Little Corner of the World” enthalten.

Den Soundtrack bei Amazon bestellen!

Weitere Infos über Carole King findet Ihr auf ihrer offiziellen Webseite Caroleking.com

Sandra G. - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen