Sheriff Nancy Adams

Die auf den ersten Blick etwas ruppige Nancy Adams ist der neue Sheriff von Smallville und macht sich bereits an ihrem ersten Tag nicht sonderlich beliebt in der kleinen Stadt. Denn als Clark verhaftet wird, weil er einige Jungs, die Lana belästigt haben, verprügelt hat, macht Sheriff Adams den Kents direkt klar, dass sie anders als ihr Vorgänger EthanMiller nicht alles unter den Tisch fallen lassen wird. Somit verdonnert sie Clark zum Müll sammeln und legt sich einige Stunden später auch noch mit Lex Luthor an. Denn der ist auf der Suche nach dem Ex-Freund seiner Freundin Helen, der sie schwer misshandelt hat. Doch Sheriff Adams warnt Lex eindringlich davor keine Selbstjustiz zu üben. Als Lex den jungen Mann trotzdem aufspürt und Sheriff Adams übergibt, macht die ihm noch mal eindringlich klar, dass sie es nicht dulden wird, wenn er sich in die Polizeiarbeit einmischt. Denn Sheriff Adams hat nicht vor das Revier so weiterzuführen wie es ihr Vorgänger getan hat, sie hält wenig von Kungelei und hat vor in Smallville wieder für Recht und Ordnung zu sorgen.

Doch genau wie ihr Vorgänger wird auch Sheriff Adams ständig in mysteriöse Vorfälle rund um Smallville reingezogen und auch wenn sie auf den ersten Blick einen eher abweisenden und unfreundlichen Eindruck macht, ist Sheriff Adams sehr gerecht und fair. Und obwohl sie Clark zu mögen scheint, fällt ihr natürlich auf, dass Clark an so ziemlich jedem Tatort aufzufinden ist oder als Zeuge genannt wird. Doch Sheriff Adams lernt schnell, dass man in Smallville nicht alles hinterfragen sollte, sondern einfach für den Moment agieren muss, um ein Problem zu lösen. Als Chloe im Summerholt Institut festgehalten wird und Sheriff Adams zusammen mit Lois versucht sie zu befreien, wird sie sogar einmal Zeugin von Clarks Superkräften. Doch Kevin, ein junger Mann der Erinnerungen aus den Menschen ziehen kann, lässt sie das Gesehene nur ein paar Sekunden später wieder vergessen, um Clark zu schützen.

Nach einiger Zeit entwickelt sich Sheriff Adams zu einem vollwertigen Mitglied der Gemeinde und bekommt auch ein gutes Gespür für die Bewohner von Smallville. Als zum Beispiel drei Insassen aus Belle Rive ausbrechen und Clark und seine Familie bedrohen, kommt Sheriff Adams vorbei um sie zu warnen. Und obwohl Jonathan und Lana sich alle Mühe geben normal zu wirken, während Martha im Nebenzimmer von den Männern bedroht wird, fällt Sheriff Adams sofort auf, dass etwas faul ist und sie fordert, nachdem sie das Haus verlassen hat, direkt Verstärkung an. Als Clark sie dann bittet ihm zu vertrauen, um seine Familie zu retten, ist Sheriff Adams auch hier bereit nach seinen Regeln zu spielen und so kann das ganze Drama letztendlich auch ohne Verletzte beendet werden.

Als beim zweiten Meteoritenschauer abermals ein Raumschiff in Smallville landet, muss Sheriff Adams einige ihrer Männer betrauern, da sie von den Außerirdischen getötet werden. Doch dem nicht genug, sie wird auch einige Monate später noch von zwei ihrer Deputies hintergangen, als diese Lex Luthor bedrohen und von ihm wissen wollen wo das Raumschiff ist. Die beiden belagern Lex und Lana vor einem Panikraum und als der Alarm beim Sheriff eingeht, geben sie vor, dass alles in Ordnung sei. Doch Sheriff Adams überzeugt sich lieber selber und als sie entdeckt, dass irgendetwas faul ist, wird sie von einem ihrer Deputies angeschossen und bricht tot zusammen.

Nina V. - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen